Nach Präsidentenwahlen wird der wichtige Nikolaev Byutovets alle Kräfte auf dem Kampf gegen die Bestechung

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 922 }}Kommentare:{{ comments || 2 }}    Rating:(558)         

Nach Wahlen versammelt sich R. Zabzalyuk weder in Bürgermeistern, noch in Gouverneuren nicht: wird gegen die Bestechung kämpfen. Der Abgeordnete der Leute des Bruchteils von BYuT hat darüber in Guten Abend Programm auf t / zu NIS - TV erzählt.

Am 1. Januar 2010 treten Gesetze und Änderungen von ihnen, beträchtlich Verantwortung für Bestechungshandlungen stärkend, die erlauben werden, viel effektiver gegen dieses negative Phänomen zu kämpfen, in Kraft, - er hat berichtet.

Jedoch ist es darin nicht absolut klar, was spezifisch "eine ringende Position" sich нардеп sieht. Jetzt wird es ins BP-Komitee auf dem Kampf gegen das organisierte Verbrechen und die Bestechung eingeschlossen. Aber wenn Yu. Tymoshenko, dass, wahrscheinlich der Präsident, R. Zabzalyuk wird, wird sich um eine hohe Profilposition in Strafverfolgungsagenturen - das Ministerium von Inneren Angelegenheiten oder SBU bewerben. Heute ist der Kämpfer mit der Bestechung im Land die Hauptsache V. Khoroshkovsky, der erste Vizepräsident von SBU Hauptmanagement "K". Die ähnliche Abteilung besteht und in der Struktur des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten.

R. Zabzalyuk hat auch berichtet, dass sich keinesfalls um keinen Posten des Leiters JA bewerben wird oder für den Bürgermeister von Nikolaev zu laufen.

Er hat wiederholt, dass sich BYuT lokale Organisation für den Kandidaten für einen Posten des Bürgermeisters auf Wahlen im Mai 2010

nicht entschieden hat
-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik