Yushchenko: im Falle Yanukovychs oder des Siegs von Tymoshenko werden wir alles Murka

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 654 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(392)         

Der Präsident der Ukraine Victor YUSHCHENKO denkt, dass die Frage der Verbesserung der Beziehungen der Ukraine und Russlands "im Flugzeug der Demokratisierung der Russischen Föderation" liegt.

Als der Korrespondent der UNIAN-Berichte hat er darüber erzählt, mit dem Vortrag über die Weltsituation von Lehrern von Ukraine und Studenten des Kiewer Instituts für die internationalen Beziehungen richtend.

Gemäß V. Yushchenko sind Schwierigkeiten zwischen der Ukraine und Russland in den Beziehungen, dass die Länder die verschiedenen Kurse, verschiedenen Systeme von Werten haben. "Wir auf - zu einem anderen Vergnügen die Person, eine Redefreiheit, setzen Weg fest. Ich bin tief überzeugt, dass die Demokratie günstig ist", - hat der Präsident erzählt, betont, dass die Reichspolitik Entwicklung der Beziehungen nicht fördern wird.

Es hat an den Konflikt von 2008 zwischen Russland und Georgia erinnert.

"Wenn ich 8-го Datum (August 2008) wurde vom georgischen Präsidenten zurückgerufen, mein Freund wer gewöhnlich in der sehr emotionalen Kommunikation, spreche viel...", - hat der Präsident erzählt und, auf das Gelächter in einem Saal reagierend, hat beigetragen: "Es ist plus, gut Georgier, wenn Sie sie nicht verstehen. Übrigens, diese Entwicklung von Händen unserer Lehrer (Hat der Präsident von Georgia Michail SAAKASHVILI KIMO - der UNIAN beendet)". Und bereits ernstlich hat V. Yushchenko weitergemacht: "Und so, als er um 16 Uhr zu mir zurückgerufen hat und, zum ersten Mal seit Jahren unserer Kontakte, nur drei Wörter erzählt hat: "Sie gehen auf Tbilisi". Ich als Antwort dazu spreche: "Michail dann nehme ich das Flugzeug, und ich fliege zu Ihnen".

An diesem erinnerten V. Yushchenko, der eingeladen hat, um zusammen mit ihm Präsidenten anderer Staaten zu gehen. "Weil es die einzige Weise war, vollen Beruf Georgias aufzuhören. Es war meine Schuld, weil ich - eine Frage nicht nur Georgias, einer Frage in unseren Werten überzeugt war", - hat er betont.

"Wenn wir Glauben an diese Werte in Weißrussland verlieren, werden wir Glauben an diese Werte in Deutschland, Frankreich, der Ukraine und so weiter verlieren. Es war meine Position", - hat er erzählt.

Der Präsident hat wieder wiederholt, dass "das Hauptproblem der Beziehungen im Flugzeug der Demokratisierung Russlands ist. Die Ukraine ist ein gutes Beispiel dessen, wie es notwendig ist, das Land und die Werte zu modernisieren.Es ist offensichtlich, dass es für den Augenblick der Führung Russlands nicht anpasst, und dass wohl bekannter Brief, der dem ukrainischen Präsidenten vom Präsidenten Russlands gesandt wurde, kann es nur in einem Zusammenhang gelesen werden: "Liebe Ukrainer, wählen Sie jeden, nur nicht durch YUSHCHENKO, weil er der einzige Politiker ist, der den europäischen, demokratischen Kurs bildet", - hat der Präsident bemerkt.

V. Yushchenko hat betont, dass seine Gegner bei der Präsidentenwahl der Premierminister - die Ministerin Yulia TYMOSHENKO und der Parteiführer des Gebietsiegers YANUKOVYCH im Falle eines Siegs auf Wahlen des Staatsoberhauptes Demokratie und eine Redefreiheit nicht respektieren werden. "Weil auf solchen Grundsätzen sie nicht behalten werden - erklären sie gegenüber", - erzählte er und bemerkte, was "wir alles Nyurka oder Murk singen werden, was dort singen? ".

Er glaubt auch das an V. Yanukovych oder Yu nicht. Tymoshenko die Ukraine wird das Mitglied der NATO. "Hören Sie jedem von ihnen zu, geben Sie ihnen eine Aufgabe: schreiben Sie NATO-Wort ohne Fehler - sowohl dass, als auch ein anderer vier Fehler machen wird", - hat V. Yushchenko erzählt.

Zur gleichen Zeit hat er Bedürfnis nach der Entwicklung der Beziehungen mit Russland unterstützt. "Ich bin überzeugt, dass in Russland es Millionen und Million Menschen gibt, die demokratische Entwicklung und normalen Dialog mit Nachbarn wünschen. Ich denke, ob die ukrainische Nation den Präsidenten Russlands beklatschen wird, ob zu den Behörden Russlands, die anerkennen und Rücksicht für unsere Geschichte, Sprache für unsere Unabhängigkeit zeigen werden", - hat V. Yushchenko erzählt. "Es wird sein, ich zweifle nicht, aber es ist, dass Politik, die beträchtliche Anstrengungen fordert", - hat er betont.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik