Rada hat sich dafür entschieden, ein Antibestechungspaket bis 2011

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 719 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(431)         

Die Verkhovna Rada hat sich geweigert, Einführung in der Handlung eines Pakets von Antibestechungsgesetzen vom 1. Januar 2010 bis zum 1. Januar 2011 zu verzögern.

208 Abgeordnete haben für die Adoption der Rechnung 5398 (auf dem Ersatz) "Über die Modifizierung von einigen Gesetzen der Ukraine über die Verhinderung und Bestechungsgegenwirkung" an 226 notwendigem Minimum gestimmt.

Davor der Autor der Rechnung, der Abgeordnete von der "Unserer Ukraine — Nationale Selbstverteidigung" Blockbruchteil hat Oleg Novikov den Bericht gemacht.

Er hat berichtet, dass die Einführung Verzögerung in der Handlung der Gesetze "Über die Grundsätze der Verhinderungs- und Bestechungsgegenwirkung", "Über die Verantwortung Gesetzlicher Entitäten für die Kommission von Bestechungsstraftaten" und "Über die Modifizierung von Einigen Gesetzen der Ukraine bezüglich der Verantwortung für Bestechungsstraftaten" angenommen am 11. Juni, für die Beseitigung von Mängeln und Gesetzgebungsverbesserung im Bereich der Verhinderung und Bestechungsgegenwirkung notwendig ist.

Wie es berichtet wurde, betrachtet das Justizministerium als unzulässig eine Verzögerung davon, eines Pakets von Antibestechungsgesetzen von - für das hohe Niveau der Bestechung im Land in Kraft zu treten.

Das Oberste Gericht hat das Grundgesetzliche Gericht gebeten, Verfassungsmäßigkeit mehrerer Bestimmungen eines Pakets aus drei Antibestechungsgesetzen zu überprüfen, in Kraft seit dem 1. Januar 2010 eingehend.

Am 11. Juni hat Rada Basen der Verhinderung und Bestechungsgegenwirkung definiert, Rechnungen 0875 "Über die Modifizierung von einigen Taten für die Verantwortung für Bestechungsstraftaten", 0876 "Über die Grundsätze der Verhinderung und Bestechungsgegenwirkung" und 0877 "Über die Verantwortung gesetzlicher Entitäten für die Kommission von Bestechungsstraftaten" angenommen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik