Der Abgeordnete des Stadtrats von Nikolaev V. Merikov hat "Batkivshchyna"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1945 }}Kommentare:{{ comments || 10 }}    Rating:(1191)         

Da es bekannt geworden ist, der Abgeordnete des Stadtrats von Nikolaev hat Vadim Merikov die Entscheidung über ein Verlassen der Partei "Batkivshchyna" getroffen, aber hat nicht vor, von sich Vizeautorität aufzugeben.

Wir stellen Ihrer Aufmerksamkeit den Text der offiziellen Behauptung von V. Merikov zur Verfügung:

Die Ereignisse, die im Land, erwiesen vorkommen, um Folge der Politik zu sein, die von der Partei in der Macht verfolgt ist. Hauptziel und Aufgabe, die weiter in der Macht bleiben, sind. So und alle Handlungen, zu denen nicht auf der Überwindung der wirtschaftlichen und politischen Krise, und auf dem Zu-Stande-Bringen des wünschenswerten Ergebnisses an irgendwelchen Kosten geleitet werden. Nichtprofessionalismus in der Wirtschaft und populism in der Politik haben das Land zu einer Grenze, für der - Unfall geführt. So die Verantwortungsfrage vor Leuten diese Macht wird das gewählte völlig ignoriert.

Das Parteisystem der Bildung der Macht, an allen Niveaus, hat völlig sich bezweifelt. Das Gesamtmisstrauen von Leuten zu dieser Macht wird dadurch erklärt. Sowohl im Zentrum, als auch auf Plätzen.

Die dauerhafte Opposition "politischer Monopolisten" gibt den Boden nicht, um auf irgendwelchen positiven Verschiebungen in der nahen Zukunft zu zählen. Im Gegenteil multipliziert dieser Prozess nur und vertieft die gesammelten Probleme. Wenn gegen die Suche von echten Wegen eines Ausgangs von einer allgemeinen Krise die Imitation der Tätigkeit ausgewechselt wird, die der exklusiv politischen Zweckdienlichkeit untergeordnet wird - wird solche Richtung jeder Vereinfachung Leuten und außerdem, Verbesserungen ihres Lebens, nicht bringen.

Es zu begreifen und der energische Teilnehmer vom Prozess zu bleiben, in dem die Strategie der Entwicklung des Staates für die politische Ideologie unehrlich geändert und unwürdig wird.

Vom obengenannten ausgehend, gebe ich, der Abgeordnete des Stadtrats von Nikolaev Merikov Vadim Ivanovich, die offizielle Erklärung für ein Verlassen der Partei "Batkivshchyna" ab. Das schwierig, aber die gewogene Entscheidung ist Ergebnis des ernsten und langen Nachdenkens geworden.

Ich erkläre auch, dass ich nicht vorhabe, das Mandat des Abgeordneten des Stadtrats zu übergeben, wie es viel möchte.Meine Position in Fragen der Kommunalverwaltung ist unveränderlich, und ich auf - ehemalig werde Interessen von nikolayevets alle Kräfte verteidigen, die für mich und Mittel verfügbar sind.

Abgeordneter Nikolayevskogo

Stadtrat Merikov V. I.

Vom "Verbrechen. Ist nicht da":>gemäß der verfügbaren Information nimmt Vadim Merikov sehr hohe Positionen im Stadtrat von Nikolaevsk und wird in der Rücksicht nicht nur, wahrscheinlich bereits ehemalige Mitglieder derselben Partei, sondern auch Abgeordnete von anderen Bruchteilen gehalten. Wahrscheinlich hat Nikolaev Byutovtsa grundlegend und immer bereit verloren, Positionen des Parteimitgliedes zu verteidigen. Da es weitere Wirkung der Stadtorganisation von BYuT betreffen wird - wird Zeit zeigen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik