Der Gouverneur Garkusha needled der Haupt-облздрава Hotina: "Gebiete tun nichts, was die Medizin richtig"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1045 }}Kommentare:{{ comments || 7 }}    Rating:(643)         

Auf dem stattgefundenen am 24. Dezember eine Presse - Konferenzen des Gouverneurs des Gebiets von NikolaevAlexey Garkusha, auf dem "Verbrechen. Ist" eingeladen zum ersten Mal für die lange Zeit nicht da (als kritisch angepasste Ausgabe), der Leiter des Gebiets hat nie Nachnamen des Chefs des Regionalmanagements der GesundheitsfürsorgegesagtSvetlana Hotina. Jedoch eindeutig habe ich davon angedeutet, als gut sehr kritisch ich über eine Situation mit Tuberkulose und dem Verbessern der ländlichen Medizin gesprochen habe.

Gemäß dem Kopf des Gebiets werden alle jene Maßnahmen, die für den Kampf gegen Tuberkulose akzeptiert werden können, nicht ergriffen. Nachdem alle Leute mit einer offenen Form dieser Krankheit öffentliche Plätze besuchen, in öffentliche Verkehrsmittel hineingehen. Aber der Gouverneur hat nicht nur ausgezankt, sondern auch, hat natürlich, nur nicht jemanden Beton, und als Ganzes, wahrscheinlich, die Regionalstaatsregierung und sein Hauptdirektor gelobt:

- Zur antiknolligen Regionalklinik in diesem Jahr wurden so viele Fonds zugeteilt, wie viele früher nie zugeteilt wurden, - hat er erzählt.

Der Gouverneur hat Ängste auf der Tatsache festgesetzt, dass von eintausend Einwohnern des Gebiets nur 450 Menschen fluorographic Inspektion passiert haben. Und eine Situation vom Regionalbudget (auf Kosten seiner Übererfüllung) zu verbessern, wurde es 5,5 Millionen hryvnias zugeteilt, auf denen fünf bewegliche flyuorograf gekauft werden.

Bezüglich des Verbesserns der ländlichen Medizin,Alexey GarkushaIch habe erzählt:

- Einerseits geben Gebiete dass Sorge über diese Frage vor. Und andererseits, tun Sie nichts, was die Medizin richtig gearbeitet hat. Heute haben viele Gebiete nicht 30 Prozent von Ärzten mit der Hochschulbildung. Und die Einrichtung, die als das Hauptregionalkrankenhaus genannt wird, führt Funktionen an besten Polikliniken durch. So erzählen Sie, wer heute Krankenhäuser liquidiert:die höhere Autorität oder, wahrscheinlich, diejenige der muss durch diese Fragen gesponsert werden?

Wir, werdenerinnernSvetlana Hotinamehr als sobald habe ich gesagt, dass das Problem der Knappheit an Schüssen - aus dem Land geführter "Verstand" vollukrainisch ist. Und kann nicht verschieden auch schließlich heute sein der junge Arzt erhält ungefähr so viel, wie viel und der Student einer Bewilligung. Also, vielleicht wird die Regionalstaatsregierung das Herausfinden der Gelegenheit denken und Ärzten im Gebiet von Nikolaev einer Rate zuzunehmen?

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik