Lutsenko sagt, dass Yanukovych vom zweiten Mal

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 690 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(414)         

Der Führer der "nationalen Selbstverteidigung", der Minister von Inneren Angelegenheiten, die Yury LUTSENKO Stimmberechtigte nötigt, für das zweite Mal zu lassen, wissen dem Parteiführer des Gebietsiegers YANUKOVYCH, dass er nicht im Stande sein wird, ein Präsident zu werden.

Als der Korrespondent der UNIAN-Berichte hat er es gestern Abend in Lutsk auf einer Sitzung mit Einwohnern und Studenten erklärt.

Ich habe die Aufmerksamkeit von Yu gerichtet. LUTSENKO dass die Person, die die Konflikte zum Gesetz früher hatte, hat kein Recht, hohe Staatspositionen zu halten.

"In der Miliz das genaue Gesetz: Verwandte von Übertretern, selbst wenn sie amnestied waren, können in Strafverfolgungskörpern nicht arbeiten. Außerdem denke ich, dass solche Annäherung im ganzen Staat sein muss: kann kein Beispiel für den Staat, besonders das Staatsoberhaupt, Leute sein, wer verurteilt wurde", - habe ich Yu erzählt. LUTSENKO.

So hat er bemerkt, dass, leider, Gesetzgeber solche Norm bezüglich Kandidaten für den Präsidenten nicht eingesetzt haben. "Aber für diesen Zweck gibt es Sie (Stimmberechtigte). Wenn Sie denken, dass es unmöglich ist, geben Sie die richtige Antwort - wenn von Anfang an die Person nicht verstanden hat, und das zweite Mal wenn (hingesetzt an einem Gitter - der UNIAN), wenn von Anfang an ich nicht verstanden und Standplätze (in Präsidenten - zum UNIAN), so unterrichtet habe! Dazu (bedeutet dem Sieger YANUKOVYCH), reicht vom zweiten Mal", - habe ich Yu erzählt. LUTSENKO.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik