Lutsenko: Die Unterstützer von Yanukovych bereiten sich auf den Beruf des Maidan

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 671 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(402)         

Der Minister von Inneren Angelegenheiten, der Führer der "nationalen Selbstverteidigung" Yury LUTSENKO behauptet, dass nach Neujahrsunterstützern des Parteiführers von Gebieten der Präsidentenkandidat Victor YANUKOVYCH vorhat, "" Maidan Nezalezhnosti in Kiew zu besetzen.

Als der Korrespondent der UNIAN-Berichte, dieser Yu. LUTSENKO hat heute auf einer Presse - Konferenzen in Khmelnytsky erklärt.

"Wir haben Information, dass nachdem die Unterstützer von Neujahrs-YANUKOVYCH dabei sind, ein Kapital Maidan zu besetzen. Ich weiß über die Vorbereitung von Handlungen - wir haben Information über die Organisation von Lagern mit valyanka, Trikots erhalten. Ich weiß dafür nicht, was sie sie zusammenbringen - kann, zum Vorbereiten "überzuwechseln", oder, nach Kiew wollen gehen, ist ihr Geschäft", - hat Yu erzählt. LUTSENKO.

So hat er bemerkt, dass das darüber skeptisch ist, "weil solches Gebiet, das wir passiert haben, ist es unmöglich, sich zu organisieren und zu planen, weil es nationale Bewegung im Schutz von den Interessen war".

"Und auf dem Besuch Kiews willkommen ich im Prinzip das Reisebüro eines Namens von Victor Fedorovich - hat Leute gelassen wird auf das Kapital schauen", - hat Yu erzählt. LUTSENKO.

Zur gleichen Zeit hat er an Veranstalter der "ähnlichen Handlung" mit einer Bitte gerichtet: "Denken Sie an Kinder, die im Allgemeinen - der gern zu einem Tannenbaum kommen würde. Warten Sie bis zum 7-8 Januar, setzen Sie in der Innenstadt von Propagandastädten nicht ein".

Zur gleichen Zeit Yu. LUTSENKO hat versichert, dass, wenn alle notwendigen Dokumente zum Halten einer ähnlichen Handlung nach dem Gesetz und den entsprechenden Anwendungen bearbeitet werden, "wird das dem Hauptstadtsaal sicher vorgelegt, die Miliz einfach eine öffentliche Ordnung schützen wird und irgendwelche Provokationen nicht zu erlauben, einschließlich, Demonstranten zu schützen".

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik