Tymoshenko hat erzählt, warum Ablagerungen von Nadr zum Rodovid

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 656 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(393)         

Der Premierminister - der Minister der Ukraine Yulia TYMOSHENKO erklärt das Blockieren durch die Nationale Bank der Ukraine des Prozesses der Nationalisierung der Bank von Nadra.

Als der Korrespondent der UNIAN-Berichte, Yu. Tymoshenko hat es heute auf der Summe eine Presse - Konferenzen in Kiew erklärt.

"Wir auf der Bank von Nadra können in Jahr es nicht eingehen, weil diese Kreise so - Nationale Bank, FIRTASh, das Sekretariat des Präsidenten, die Partei von Gebieten, das Parlament unter sich integriert werden. Wir würden es seit langem einbürgern. Der Direktor von der Regierung will dort nicht stellen. Und deshalb sind wir jetzt gegangen zu, um einfach Ablagerungen von Leuten in der Rodovid "Bank" wegzunehmen, - hat Yu erzählt. Tymoshenko.

Zur gleichen Zeit, gemäß ihr, wird sogar die Übertragung von Ablagerungen von natürlichen Personen von der Bank von Nadra in der Staatsbank "Rodovid" sehr schwierig ausgeführt. "Sogar es zu uns erlaubt nicht, leicht in der Nationalen Bank zu machen. Ich hoffe, dass neulich wir bereits alle Verfahren beenden werden", - sagt Yu voraus. Tymoshenko.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik