Tymoshenko hat Opposition "Satz" ohne Stimmen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 925 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(555)         

Die Premierministerin Yulia Timoshenko denkt, dass für ihren Verzicht die Verkhovna Rada keine Stimmen hat.

"Für den Regierungsverzicht hat dieser Satz keine Menge von Stimmen", - hat Tymoshenko an der Regierung erzählt, die sich am Mittwoch trifft.

"Wenn sie diese Stimmen hätten, würden sie die neue Koalition erklären und haben sich zur Gesellschaft des neuen Sprechers, des neuen Premierministers und der neuen Regierung gezeigt", - hat Tymoshenko hinzugefügt.

Gemäß dem Premierminister, der in der BP vorkommt, ist "exklusiv politische Provokation".

Tymoshenko hat Erwartung festgesetzt, die bis zum Ende von Sitzungsänderungen im Budget akzeptiert wird.

"Ich denke, dass der Präsident, die Regierung, Parlament gleichförmig sein wird, dass vor dem Verlassen dieser einzigartigen Verkhovna Radas auf dem Urlaub das Land das Budget hatte", - hat Tymoshenko erzählt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik