Geschlecht von Lubyanskiye - Bomben und das Wappen der USA

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 4078 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(2446)         

Diplomatische Verbindungen zwischen der UdSSR und den USA wurden am 16. November 1933 aufgenommen. Und seitdem haben Wächter Versuche nicht aufgehört, ins Gebäude der Botschaft der Vereinigten Staaten in Moskau zu kommen.

"SCHWALBEN" DES FRÜHLINGS HABEN

NICHT GEBRACHT

1938 haben charmante Agenten 2-го Abteilung der Hauptabteilung der Staatssicherheit des Kommissariats von Leuten für Innere Angelegenheiten - allgemein von Ballerinen des Theaters von Bolshoi - geschafft, sich vertraut - Geschäftsbeziehungen mit mehreren hohen amerikanischen Diplomaten anzupassen. Zur gleichen Zeit wurden die Marinesoldaten, die das Gebäude der Botschaft der USA ständig schützen, "" auf dem lubyanskikh Geschlecht - Bomben - junge attraktive Lehrer des Russisch vernichtet.

Dank massiver Angriffe zu Herzen der Amerikaner, die zum unentgeltlichen "Käsekuchen", "den Gärtnern" vom Kommissariat von Leuten für Innere Angelegenheiten gierig sind, ist es bekannt geworden, dass die am meisten geschützte Zone in der Botschaft der Dachgeschosszugang ist, auf dem am strengsten kontrolliert wurde. Dort Büros des Personals der politischen Abteilung des Außenministeriums, der militärischen Pfadfinder, encoders, des Personals der Abteilung der eigenen Sicherheit und, schließlich, hat eine Studie des Botschafters stattgefunden.

Versuche des Kommissariats von Leuten für Innere Angelegenheiten, um in diesen "specialzone" zu kommen, haben besonders beharrlichen Charakter nach der Information gewonnen, die im September 1941 von Berlin vom Agenten von 5-го der Abteilung der Hauptabteilung der Staatssicherheit des Kommissariats von Leuten für Innere Angelegenheiten der UdSSR des Vorarbeiters (Harro Schultz - Boyzena) angekommen ist. Gemäß den erhaltenen Daten, amerikanischem voyenno - wurde der Luftattaché in Moskau von Deutschen angeworben und hat sie die suchenden Daten übertragen, die von den Quellen in der Sowjetunion erhalten sind.

Inzwischen sind die USA der Verbündete der UdSSR auf der anti-Hitlerite Koalition geworden, jedoch bereits hat Stalin nach der Rückkehr von der Teheraner Konferenz der Aufgabe auf alle Fälle gestellt, um in eine Studie des amerikanischen Botschafters - Averell Harriman als alle vertraulichen Sitzungen zu kommen, auf denen die wichtigsten für die sowjetischen Parteifragen akzeptiert wurden, wurden genau dort für Beria ausgeführt.

Am 17. Dezember 1943 hat Beria auf dem Eigentümer berichtet, dass das Mikrofon eines einzigartigen Designs geschaffen wird und erfolgreich bestandene Tests. Aber die Operation auf seiner Einführung hat von - für die Unzugänglichkeit eines Büros des Botschafters angehalten. Sogar organisiert der Tag vorher mittels der im Gebäude der amerikanischen diplomatischen Mission akzeptierten "Schwalben", das grandiose Feuer hat Durchdringen in "specialzone" des Personals des Kommissariats von Leuten für Innere Angelegenheiten in der Maske Feuerwehrmänner nicht gefördert. Schutz war unerschütterlich: "Lassen Sie alles wird niederbrennen, aber der Eingang wird durch einen Auslandsnamen des Präsidenten der Vereinigten Staaten verboten! "

Stalin, Beria unerwartet zugehört, habe ich gefragt: "Lavrenti, Sie hörten etwas über das trojanische Pferd? "

... In einer Stunde pro Empfangmenschenkommissar von inneren Angelegenheiten wurden zehn zwei Andenken geliefert. Der große Ausschuss des Soldaten von Scythian, der aus einer schwarzen Erle, riesigen Stoßzähnen eines Mammuts, des Telefonapparats von Ericsson vom Elfenbein gemacht ist, das Nikolay II der schwedische König und auch die Meter-Höhe der aus einem predkolenye eines Elefantenfußes gemachte Papierkorb präsentiert ist, wurde besonders zugeteilt.

Ausstellungsstücke untersucht, hat Beria für die Beratung von Akademiemitgliedern Axel Berg und Abram Ioffe verursacht, unter dessen Management die Gruppe der höchsten Qualifikation von Angestellten von schnell - das technische Management des Kommissariats von Leuten für Innere Angelegenheiten mit der Entwicklung, der Produktion und dem Test eines einzigartigen Mikrofons beschäftigt gewesen ist. Die Weltpraxis der Entwicklung und des Gebrauches der Geräte, die andere Staatsgeheimnisse, ähnlich "entfernen", hat nichts gewusst.

Es war der passive Klaps: weder Nahrungsmittelelemente, noch Strom - irgendetwas Solches, das mittels bewaffneter Experten der Welt dieser Zeit der technischen Mittel offenbart werden konnte. Das Gerät, das einer Kaulquappe mit einem kleinen Schwanz ähnlich ist, wurde in der Handlung von einer Quelle der Radiation eines Mikrowellensignals gestellt, das Empfänger "der Kaulquappe" gezwungen hat zu erschallen. Die Stimme der Person hat Natur von widerhallenden Schwankungen des Geräts beeinflusst, erlaubend, Auffangen von Wörtern auszuführen. Das Mikrofon konnte so viel arbeiten wie lange. Mikrowellenimpulse haben zur "Kaulquappe" äußerst machtintensiven Generator von der Entfernung bis dreihundert Meter bewegt. Empfang, Interpretation und Aufzeichnung auf einem magnetischen Band, Schwankungen zurückzukommen, wurden durch anderes einzigartiges Gerät ausgeführt, das auf einer Linie mit dem überwechselnden Generator gelegen ist.Das übertragen werden und akzeptierte Impulse wurden nicht auferlegt, die ganze geometrische Zahl musste eine Form eines gleichschenkligen Dreiecks haben.

Der Generator und der Akkumulator von Mikrowellen wurden auf den Dachgeschossen von Wohngebäuden am verlassenen und rechts gegenüber dem Gebäude der amerikanischen diplomatischen Mission installiert. Einwohner haben sich sicher bewegt. Die veröffentlichten Kommunalwohnungen wurden von Offizieren schnell - technischem Management des Kommissariats der Leute für Innere Angelegenheiten besetzt, Empfang - überwechselnde Ausrüstung dienend.

Das Mikrofon hat den Decknamen "Zlatoust" getragen. Die genannten Akademiemitglieder sollten den Schluss ziehen, ob es möglich ist, in ihrem "Kind" in einem zu bauen, in einem Büro des Kommissars der Leute von Ausstellungsstücken zu sein. Beide in einer Minute haben einmütig negativ geantwortet. Erklärt, dass Designeigenschaften eines Mikrofons fordern, dass das Andenken daran, und nicht die Rückseite angepasst wurde. Das Ausgehen davon hat auf Mikrofon beharrt, das sich zur gleichen Zeit mit der Geschenkproduktion versammelt. Und solches Geschenk wurde gegeben.

DAS TROJANISCHE PFERD IM AMERIKANISCHEN LAGER

Am 4-11 Februar 1945 in Yalta dort hat die Konferenz von Crimean "der großen drei" stattgefunden. Während seines Ausführens von "Zlatoust" ist auch an Harriman erschienen. Und es gab es so...

... Die Öffnung eines Pionierkurorts wurde bis zum 9. Februar zu "Artek", Feiern des zwanzigsten Jahrestages seiner Basis und Übergabe dazu Preise der Labour Party Rote Schlagzeile ernannt. Der Tag vorher, am 8. Februar, der Ausländische Kommissar der UdSSR Vyacheslav Molotov in Gegenwart von Stalin hat Franklin Roosevelt und Winston Churchill die Einladung von den Kindern übergeben, die angekommen sind, um zu zelten, sie in "Artek" öffnender Tag zu besuchen. Berechnung "der kleinen drei" - Stalin, Molotov und Beria - haben basiert, dass sich weder Roosevelt, noch Churchill am ganzen Wunsch - ein Fräulein rechtzeitig und ohne diese anhaltende Konferenz nicht Zeit nehmen werden. Und obwohl Yalta und "Artek" durch nur 18 km in den Jahren des Krieges geteilt wurden, waren ungefähr zwei Stunden erforderlich, diese Entfernung auf dem zerstörten durch die Bombardierung der Autobahn zu überwinden.

Mitglieder "der kleinen drei" haben auch nicht bezweifelt, dass weder der amerikanische Außenminister Edward Stettinius, noch der britische Außenminister Anthony Eden auch nicht im Stande sein werden, die Chefs mindestens für die Periode einer Reise nach einem Pionierlager zu verlassen.Der Botschafter der USA in Moskau Averell Harriman und sein britischer Kollege Herr Archibald John Clark Kerr konnte Kandidaten sein, die eine Reihe für eine Reise Kindern nur gleich weitermachen.

... Der Zug von Autos mit den ausländischen Gästen, die durch enormen schwarzen "Horkh" von Lavrenti Beria angeführt sind, hat das Territorium von "Artek" vorangetrieben und hat langsam zu einer Mannschaft "Stalin соколята" bewegt (1956 es wird im "Küsten-" umbenannt), wo die Sitzung von Botschaftern mit Pionieren stattfinden musste. Es gab viel Musik, Lächeln und, trotz des Winters, des svezhesrezannykh der Rosés, die durch das militärische Flugzeug von Sukhumi geliefert sind. Am Ende des großartigen Grusses hat Averell Harriman Kindern ein Geschenk der Regierung der Vereinigten Staaten - die Kontrolle für zehntausend Dollar gegeben. Herr Archibald Kerr - auf Fünftausend-Pfund-Sterling. In dieser Zeit hat das Orchester die amerikanische Hymne "Sternschlagzeile" gesprengt, und der Chor von Kindern hat angefangen, es in Englisch zu singen. Harriman прошибла Träne. In selber Zeit haben vier Pioniere riesig gebracht, einen Lack, das Holzwappen der Vereinigten Staaten sprühend. Unter einem Sturm des Beifalls dem Botschafter hat den Pass - das Geschenkzertifikat übergeben.

Valentin Berezhkov, der persönliche Übersetzer von Stalin, hat zum Ausländerinhalt des Zertifikats gelesen: der Sandelholzbaum, der Kasten, die Sequoia, die Elefantenpalme, parrotiya persisch, rot und ein Ebenholz, eine schwarze Erle - wurden von diesen wertvollsten Rassen das Wappen durchgeführt.

Die Redenmacht, die vom Entzücken Harriman fast das erste Mal im коммерческо - diplomatische Praxis verloren hat, hat erzählt, der gedacht hat: "Wo zu mir, um es zu stellen? Wo man hält? Ich kann darauf geklebte Augen nicht haben! "

Berezhkov hat den Tag vorher angewiesen, als ob zufällig ich bemerkt habe: "Ja hängen an sich in einer Studie ein... "

... So im Februar 1945 ist "Zlatoust", der mit dem Wappen der Vereinigten Staaten eingerahmt ist, sicher auf einem supervertraulichen Fußboden des Gebäudes der amerikanischen Botschaft in Moskau erschienen. Die Operation des Kommissariats von Leuten für Innere Angelegenheiten codegenannt "Eingeständnis" beim Hören der Sitzungen, die von Botschaftern ausgeführt werden, hat begonnen.

Botschafter? Ja. Nachdem der ganze "Zlatoust" acht Jahre an vier Botschaftern gearbeitet hat. Es ist bemerkenswert, dass jeder wieder ernannt hat, dass der Leiter der amerikanischen diplomatischen Mission in Moskau völlig - vom Tintengerät und einer Presse - папье zu einem Parkett auf einem Fußboden gestrebt hat - um ein Interieur des Büros zu ändern, das vom Vorgänger hat.Unveränderlich zuhause gab es nur ein Wappen. Seine Kunstvollkommenheit hat hypnotisch die amerikanischen höchsten Diplomaten betroffen - sogar Vorhänge an Fenstern und Möbeln wurden im Ton ausgewählt, um Skala des sowjetischen Geschenks zu färben!

STATT DES SCHLUSSWORTS

Nach der Entdeckung von "Zlatoust" im Wappen haben Amerikaner und Briten versucht, etwas ähnlich zu machen. Das erste hat Arbeiten codegenannt "Ein günstiger Stuhl" beim Empfang des Analogons des sowjetischen "Programmfehlers" in einem heimlichen Laboratorium in den Niederlanden ausgeführt. Das zweite hat die Forschungen von "Satiren" genannt.

Britischer erreichter größerer Erfolg, als Amerikaner, aber hat nicht geschafft, bis zum Endgeheimnis der Generatorausstrahlenmikrowellen, aufregenden Teller - Resonatore von "Zlatoust" zu lösen. Das englische Mikrofon konnte nur auf der Eliminierung von nur 30 Yard, während unserer - in der Entfernung von 300 Meter fungieren.

Die Vereinigten Staaten haben das heimliche Demütigen behalten, das sich für sie (Entdeckung von "Zlatoust") innerhalb von sieben Jahren öffnet. Aber am Ende des Mais 1960 danach über die UdSSR hat das Flugzeug - der Spion von "u-2" mit Harry Pauers an Bord, Washington im Versuch heruntergebracht, zur internationalen Kritik gemachtem Eigentum der Werbung die Tatsache des Gebrauches durch Lubyanka des Klapses eingeführt bereits in einem Büro des amerikanischen Botschafters in Moskau zu widerstehen.

Henry Cabot Lodge, der Vertreter der USA in den UN, während der außergewöhnlichen Sitzung der Organisation hat das Wappen gezeigt, hat es geöffnet und hat "Zlatoust" gezeigt. Jetzt wird es im Museum CIA in Langley versorgt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik