Auf der Krasnolimanskaya Mine im Gebiet von Donetsk der Bergarbeiter

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1176 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(705)         

Im Donetsk Gebiet auf Krasnolimanskaya verminen den unterirdischen Elektriker wird verletzt.

Wie berichtet, im Hauptpersonal des öffentlichen militarisierten Minenrettungsdienstes in Donetsk hat der Elektriker (1966-jährig der Geburt) erhalten cherepno - ein Gehirntrauma, Gehirnerschütterung eines Gehirns und ein Hämatom des frontalen Teils heute während der Arbeit geschlossen. Das Opfer wird im Krankenhaus hospitalisiert.


Inzwischen sind Fälle dieser Sorte nicht einzeln. Wie es berichtet wurde, auf Kommunarskaya Nr. 22 verminen den Bergarbeiter wird hart verletzt, berichtet am Dienstag, dem 6. Mai, eine Presse - Dienst des Ministeriums von Fragen von Notsituationen der Ukraine.

An 14:35 am 5. Mai auf der Kommunarskaya Mine Nr. 22 (Minenbüro von Donbass) hat der Landvermesser von 1980-jähriger von der Geburt einen offenen Bruch des rechten Unterarms bekommen.

Außerdem auf der Mine eines Namens von Dzerzhinsky (GP "Rovenkiantratsit") wird der unterirdische Elektriker hart verletzt.


Wie berichtet, im Hauptpersonal des öffentlichen militarisierten Minenrettungsdienstes in Donetsk, am 3. Mai an 16.40 auf der Mine eines Namens von Dzerzhinsky, während der Arbeit, hat der Elektriker, der der Geburt 1958-jährig ist, Schlag der Brustabteilung eines Rückgrats, der richtigen Schaufel, des geschlossenen Bruchs des sechsten Brustwirbels und einer Hauptwunde erhalten.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik