Meshkovo - Pogorelovo: Kampf für den Erderlös

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1307 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(784)         

Im Dorf von Meshkovo - hat Pogorelovo eine außergewöhnliche Situation von der raspayevky Erde entwickelt, die садово - "Traubenzustandfarmengedächtnis von Communards" ist. Die Erde dieser Vorstadtansiedlung, offen gesagt des Sprechens, das für Unternehmer, besonders exotische "Sandige" Halbinsel attraktiv ist, hat sich auf 98 Hektar des Gebiets niedergelassen. Diese Halbinsel ist auch Apfel der Dissonanz zwischen den Aktionären geworden, die sich um diese Länder und Kommunalverwaltung bewerben, die übrigens im Laufe der Zeit seinem raspayevka zugestimmt hat. Bildlich sprechend hat sich die Macht dafür entschieden, diese Insel nicht zu geben, die Entscheidung, Benachrichtigung, Jahr-Vorschrift annulliert, die Halbinselnerde als das vorbestellte aufgereiht. Jedoch, wie sie, der verlassene Zug sagen: Leute, ziemlich ausgegeben, haben Projekte über den Zweig der Erde gemacht.

Jetzt, wenn man ein Stück der Erde zurückzieht, dass, gemäß der Logik von Dingen, es notwendig ist neu anzufangen. Hier gibt auch die Kommunalverwaltung kein grünes Licht dem Problem dessen folgt Landanteilen. Wo nur der Vorsitzende des für einen raspayevka der Erde geschaffenen Konsumvereins, Yury Bondar im Auftrag Aktionäre der Adresse und der Beschwerde geschrieben hat, hat sich Geschäft etwas nicht bewegt. Es ist geschienen, zu dieser Opposition wird es kein Ende und Rand geben. Und hier hat Eis angefangen. Die Macht hat geschafft, "einen Goldschlüssel" zu störrischen Bauern zu finden. Auf einem von neuen ländlich ein skhodok hat der Gouverneur Alexey Garkusha die Liste der bestimmten Leute bekannt gegeben, die sich um Empfang von Anteilen bewerben. Leute wurden nicht so durch die Tatsache der Übergabe von Zuteilungen Leuten empört, Tag nicht hat in der ehemaligen Staatsfarm als die Größen dieser Anteile gearbeitet. Die genannten Zahlen haben einfach Leute verblüfft:ihr Vorsitzender hatte zusammen mit der Frau 54,4 Hektar, an der ehemaligen Staatsoberhauptfarm Vasily Ganzhela zusammen mit der Frau von 41,5 Hektar. Wohingegen es für den gewöhnlichen gewöhnlichen Bauern auf 4,5 Hektar notwendig war. So ist es das! Das Gesetz - ein taiga, ein Bär - der Eigentümer. Die Halbinsel Sandy wurde in fünf Menschen bescheiden geteilt.

Es ist notwendig, Anerkennung der Kommunalverwaltung zu zollen, weil es es dünn ist, habe ich als der Berufspsychologe gearbeitet. Anlegesteg sich nicht waschend werden wir Sie nehmen, so fahrend. Hier auch hat genommen. Wie, ohne Geräusch und einen Staub sprechen. Und schließlich, am wahrscheinlichsten, haben sie darüber früher gewusst, aber waren still. Jetzt, so, ist Zeit gekommen, als die Halbinsel erforderlich war, von einem raspayevka zurückgezogen zu werden. Es und kein Wunder, es im Stil der Arbeit der Kommunalverwaltung.

Dennoch geht Leben weiter, und Leute hoffen, die verdienten Zuteilungen zu erhalten. Auch wird erhalten. Wahrscheinlich, ohne Halbinsel "Sandige" aber "перешерстят" Listen von Aktionären: Ich habe in der Staatsfarm nicht gearbeitet - gehen, spazieren gehen. Wird verstehen und mit unfair ausgeschlossenem von Listen von Aktionären.

Am 12. Juli passiert die folgende Sitzung von Aktionären, an denen das kooperative Management wiedergewählt wurde. Übrigens der Vorsitzende des Konsumvereins ist Yury Bondar zur Sitzung nicht gekommen, es gab auch keine Vorstandsmitglieder, obwohl die einleitende Gruppe im Voraus Einladungen allen Mitgliedern des Konsumvereins gesandt hat. Ist ohne sie ausgekommen. Kruk Anatoly Fedorovich wird zum Handeln als der Kopf des Konsumvereins einmütig gewählt. Genehmigt auch Struktur des neuen Ausschusses.

Es sollte bemerkt werden und Tätigkeit von Leuten. Es wurde gefühlt, dass sie nicht gleichgültig sind. Trotz der sengenden Hitze, der Leute in großen Mengen bin ich zur Sitzung gekommen, die in der lokalen Schule gehalten ist, vollkommen verstehend, dass für sie niemand ihr Problem beheben wird. Der Sitzungssaal wurde mehr gefüllt als jemals zu einer Grenze.

Als das Epos vom raspayevky stellen fest, dass Erde zum Ende in diesem Dorf kommen wird, wird Zeit zeigen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik