Der Fahrer von "Zhiguli" hat an der Kollision mit einem Kleinbus

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 807 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(484)         

Verkehrsunfall ist an einer Bushaltestelle geschehen. Der Fahrer eines Kleinbusses hat für die Ausschiffung von Passagieren angehalten. Aber kaum haben nur Leute begonnen abzureisen, weil gefühlter starker Schlag - hinter "Zhiguli" gegen einen Kleinbus gekracht hat.

Das hat den Fahrer des Autos verhindert, ein Hindernis zu drehen - es ist schließlich gemäß dem Fahrer eines Kleinbusses nicht bekannt, andere Gasse war frei. In einem Kleinbus ist 15-ть Passagiere gegangen, keiner von ihnen hat nicht gelitten.

Und hier hat der Fahrer von VAZ nicht gehabt Glück - hier ohne Verletzungen hat nicht getan.

Der Fahrer hospitalisiert. Das ist eine Ursache des Unfalls geworden, Ermittlungsbeamte verstehen, nachdem der ganze Treiber von VAZ für den Augenblick nichts erklären konnte.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik