Auf "Xi Briz" gibt es einen Informationskrieg

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 849 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(509)         

Wieder über Wolken "von Xi Briz" werden Wolken, die als ein Magnet N. Vitrenko und ihre Bezirke anziehen, kondensiert.

Und es ist eine Frage, am 19. Juli so genannten Tag der Presse an die Militärreihe von Nikolaev "Breit ganz richtig" auszuführen, wo (waren bereits müde, um unbegrenzte Zeit zu wiederholen), es Makedonier, Georgier und Armenier gibt.

Gemäß der offiziellen Information muss eine Presse - Dienstleistungsseestreitkräfte der Ukraine, an diesem Tag zur Reihe dort ein bedeutender Betrag von Angestellten von lokalen und zentralen Massen - Medien ankommen, zu denen Teilnehmern "Xi sich Briz-2008" zeigen wird, worin die Aufgabe von diesen lang erwartet zitternd N. Vitrenko und V. Marcheno das ganze Jahr von Doktrinen besteht.

Aber es erscheint nicht so. Führer von fortschreitenden Sozialisten sind beabsichtigt, um diesen Moment mit dem Vorteil für das Image zu verwenden - zusätzlich zu, gegen die Reihe, die Zelte, Slogans, den Vorteil - unentgeltliche Journalisten angekündigt werden. Wird bringen und wird ihre Presse - Dienst von Seestreitkräften der Ukraine wegnehmen, kann sogar fressen, und wird singen, es ist nicht notwendig, für Transportkosten ausgegeben zu werden. Die Hauptsache, ja айлюлюкать zu schreien, wenn der Bus mit Vertretern von Massenmedien von "Breitem Lang" lauter abreisen wird. Der Vorteil unsere ukrainischen Fernseh-Gesellschaften und die Hauptausgaben haben eine Position von passiven Beobachtern in der Informationsopposition genommen, die durch "vitrenkovets" im Fernsehen und dem Internet - Raum provoziert wird.

N. Vitrenko werfen gehorsam das Leiten des Internets - Zeitungen "Nemetskaya Volna" zurück, "Ukrainskaya pravda", "hat Gebiet von Novy" (die russische Ausgabe, die für "die Unabhängigkeit" bekannt ist) im Lager, PSPU, fast betreffs sich nach Hause gelegt, dort kommen eigene Korrespondenten von Fernseh-Kanälen "ORT", "Rossiya", "NTV", dann "objektive" Materialien erweiternd, wie "die bedrückten Leute der Ukraine" Protest gegen den Zugang zu NATO und sogar, kurzfristig lassen Sie, aber vom militärischen Personal dieser Organisation im Territorium der südlichen Gebiete unseres Landes bleiben Sie. Wirklich невидаль, und wenn man обширнейшею das Programm von gemeinsamen Doktrinen von Streitkräften Russlands mit derselben NATO in Betracht zieht, die mehr als 10 Jahre begriffen wird.

Auch diese "gesäumte Seite" zum ukrainischen Publikum und den Lesern, die in "ein hervorragendes Streifband" beruflich gewickelt sind, das von den russischen "unabhängigen" Journalisten von Medien - ein Produkt bereit ist, fließt dann.

Das Konzept der Objektivität und die Zuverlässigkeit der Information von Ausgaben und auf Fernseh-Kanälen ganz vage und hängen zuallererst vom Journalisten, seinen Grundsätzen, der Vorbereitung und den persönlichen Qualitäten ab. Aber, dieses schlecht riechende Produkt von Fernseh-Kanälen der Russischen Föderation durchschauend, hat der Autor immer dieselbe Frage: wenn Fernseh-Gesellschaften der Länder, die nach Russland so schamlos benachbart sind, die inneren Angelegenheiten dieses Staates störten, der von russischer "verdienter" Opposition politische Partei angeregt ist, wo es diese Partei geben würde, und wo es diese Kanäle geben würde? Sibirien ist groß, in London gibt es ein ziemlich gutes Wetter, und in einem russischen megalopolises in allgemeinen Leuten "verschwinden an dunklen" Verhältnissen.

Und bezüglich N. Vitrenkos entsteht ein Beschluss: Behauptungen für das "Informationsvakuum" von den ukrainischen Massenmedien, haben Sie von Fonds für das Stellen in ihnen an den PR Mangel - Materialien sind eine Täuschung und die folgenden PR ein Kurs. Immerhin, wenn man denkt, dass Zitate der russischen Hauptkanäle einige Ordnungen höheres Ukrainisch sind, und sie KOSTENLOS aktiv von Jahr zu Jahr auf der Suche nach Skandalen alle Details der Tätigkeit von PSPU auf "Xi Briz" "lecken", ist es möglich, sie der offensichtlichen Nächstenliebe zu verdächtigen. Aber weil es leider hier offensichtlich auch nicht riecht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik