Der "gesetzliche" pothouse an der Bahnstation war

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 834 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(500)         

Wir haben bereits berichtet, dass direkt in der Mitte einer Plattform an der Bahnstation von Nikolaev zwischen Wegen Bierzelt "eingefügt" hat. So der Chef der Bahnstation Leonid Plechenko hat behauptet, dass das Zelt gesetzlich gegründet wird, darauf gibt es alle relevanten Dokumente. Und sogar außerdem - hat das Management der Station, gemäß ihm, so verfügbarer für Passagiere ein Handelsplatz gemacht.

Wirklich war der Ausgang in der Mitte Querbalken nicht solch und gesetzlich, wie gesichert, seiner unsere Korrespondenten von g - der N von Plechenko. Dazu gibt es eine Dokumentarbestätigung - die offizielle Antwort der Regierung des Bezirks Leninsky zu einer gesetzlichen Anweisung der Sitzung des Stadtrats, geleitet gerichtet an den Abgeordneten des Stadtrats Evgenia Bondarenko. Das Dokument wird vom Kopf der Bezirksregierung von Lenin Anatoly Plokhotnyuk unterzeichnet.

"Die Erlaubnis zum Stellen des Handelsgegenstands auf einer Plattform der Personenbahnstation wurde von der Regierung des Bezirks Leninsky nicht zur Verfügung gestellt", - wird im Dokument gesprochen.

Enthält darin und andere interessante Information: "Durch einen Ausgang zu einem Platz zusammen mit Vertretern von Lenin RO GUMChS wird es gegründet: der Handelsgegenstand wird auf einer Plattform 3 - dadurch eine Spur der Bahnstation in der Übertretung der Regeln des Handels, Feuersicherheitsregulierungen, Regeln des Stellens von kleinen architektonischen Formen, der Voraussetzungen von Sicherheitsmaßnahmen der Bewegung gelegt".

Auch es wird bemerkt, dass "zum Zweck der Verhinderung der Übertretung von Voraussetzungen der aktuellen Gesetzgebung", wurde dem Kopf der Station die Instruktion gegeben - um ungesetzlich gegründeten Handelsgegenstand zu demontieren.

Und der Direktor der Station musste einen pothouse vom Stationsterritorium reinigen. Aber das dann dort sind seine Ammenmärchen Journalisten, was das Zelt ganz gesetzlich gegründet wurde?.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik