Massenmedien: Die Ukraine sollte Benzin auf 400 Dollar

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1000 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(600)         

Gestern hat sich der Kopf von Gazprom Alexey Miller dem Präsidenten Victor Yushchenko und dem Premierminister - der Ministerin Yulia Timoshenko geboten, um zur Preiskalkulation auf einer Marktformel von Kosten von Benzin zu gehen. Gemäß ihm 2009 muss der Gaspreis für die Ukraine 75-80 % von Kosten von Benzin in Polen oder 400 Dollar für eintausend Kubikmeter erreichen, berichtet Der Kommersant — Ausgabe von Ukraine bezüglich der Quellen im Kabinett von Ministern.

Die Änderung des Grundsatzes der Preiskalkulation, gemäß Experten, kann zu diesem Gaspreis führen wird sich vierteljährlich ändern, aber so wird es voraussagbarer, als jetzt.

"Die Parteien haben die Zusammenarbeit summiert läuft auf mich Halbjahr 2008 hinaus. Alexey Miller hat bestätigt, dass die Versorgung von Benzin in die Ukraine 2008 im Volumen gemacht wird, das genau entsprechend dem Konsens über die Entwicklung der Beziehungen im Gasbereich ist. Oleg Dubina hat bemerkt, dass die Durchfahrt des russischen Benzins über das Territorium der Ukraine mit einer Übererfüllung von geplanten Volumina ausgeführt wird", - erklären im Ministerium des Brennstoffs und der Energie.

Im Gerät der Premierminister - hat die Ministerin Yulia Timoshenko zum "Kommersant" berichtet, dass während Verhandlungen Alexey Miller vorgeschlagen hat, seit 2009 zu formular zu gehen, der auf von Russland befreitem Benzin bewertet. Die Formel basiert auf dem durchschnittlichen Weltpreis für Öl seit den letzten drei Monaten, von denen der Preis der Durchfahrt und eines Preisnachlasses für den allmählichen Übergang zu den europäischen Preisen abgezogen wird.

Auf solchem Formelngaspreis 2009 für die Ukraine wird 75-80 % von Gaskosten in Polen erreichen, hat einer Quelle des "Kommersant" im Gerät von Yulia Timoshenko erzählt.

Wenn man von heutigen Gaspreisen für Polen - 420 Dollar für eintausend Kubikmeter ausgeht, wird die Ukraine im Stande sein, Benzin zu kaufen, das nicht preiswerter ist als 315 Dollar.

Zur gleichen Zeit hat früherer Miller erklärt, dass der Gaspreis für die europäischen Länder im nächsten Jahr ungefähr 500 Dollar für eintausend Kubikmeter machen wird.Beziehungsweise schreibt die Zeitung, der Preis für die Ukraine wird nicht weniger als 400 Dollar für eintausend Kubikmeter sein.

Während Verhandlungen hat die Premierministerin Yulia Timoshenko wieder vorgeschlagen, völlig Teilnahme in der Versorgung von Benzin des Vermittlers in der Person von RosUkrEnergo abzulehnen. Aber der Kopf des russischen Gasmonopolisten hat bemerkt, dass RosUkrEnergo Finanzfragen zwischen Gazprom und Naftogaz setzen muss, der der Schuldner des russischen Monopols bleibt. Der Kommersant - die Ukraine schreibt, dass Yulia Timoshenko wieder versprochen hat, alle Schulden bis zum 1. August und das Angebot auf einer Formel des Alexey Miller empfohlenen Preises zu befriedigen, mit dem Präsidenten Victor Yushchenko zu koordinieren.

Oleg Zarubinsky, das Mitglied des Komitees der Verkhovna Radas auf der Energiewirtschaft denkt, dass in Gazprom mindestens zwei negative Momente anbieten: die vierteljährliche Änderung im Preis und der Verweigerung der vertraglichen Beziehungen mit Russland, das nicht erlauben wird, stabile niedrige Gaspreise zu behalten. So der Generaldirektor der Gashandelsgesellschaft "Olgaz - "Yury Investitionskorovin denkt im Gegenteil, dass die Preiskalkulation mittels einer Formel den Gasmarkt mehr vorausgesagt machen wird.

"Am Ende eines Viertels werden Industrielle verstehen, wie viel spezifisch sie im nächsten Monat bezahlen werden", - zieht es in Betracht.

Gemäß dem Mitglied der unveränderlichen Kommission der BP auf der Situationsuntersuchung auf dem Markt von Erdgas Vasily Kiselyov wird der Preisanstieg für Benzin äußerst eine nachteilige Wirkung auf eine Wirtschaftslage in der Ukraine haben. Ukrainische теплокоммунэнерго verbrauchen jetzt 25 Milliarden Kubikmeter Importbenzin.

Dieses Benzin, während auf 135 Dollar für eintausend Kubikmeter, der Unterschied zwischen dem Preis in 179,5 und 135 Dollar verkäuflich ist, wird durch "Naftogaz" subventioniert. Der Preisanstieg zu 410-420 Dollar für eintausend Kubikmeter wird führen, um Zunahme von Zolltarifen für heißes Wasser zu verdreifachen und für die Landbevölkerung heizend.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik