Essen, Anpassung und Hygiene der Lager von Kindern entsprechen Standards nicht?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1376 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(825)         

Kinderzimmer, die Lager verbessern, setzen fort, mit zahlreichen Übertretungen zu arbeiten. Ergebnisse der folgenden interministeriellen Kontrolle, die vom 18. Juli bis zum 20. Juli in den Besserungseinrichtungen von Kindern des Gebiets von Nikolaev und Odessa gedauert hat, sagen dazu aus.

Wie berichtet, der Liga in einer Presse - Dienst von Minsemyi, Jugend und Sportarten, Vertretern des Ministeriums, Managements für eine Familie und Jugend, für den Schutz der Rechte auf Verbraucher der Regionalstaatsregierungen, Abteilung der Hygiene des Kinder- und Teenagerstaates sanitarno - ist epidemiologischer Dienst zum Beschluss gekommen, dass Normen des Essens, der Anpassung und der Hygiene meistenteils gebrochen werden.

Von neun karierten Lagern arbeiten nur zwei an allen Normen. Es sind DOSEN "des Tees" und DOSEN "Die Sonnenküste" JSC Resort Association Solnechny bereg. Hier, durch Ergebnisse des Beschlusses, für Kinder, die sich für öffentliche Fonds erholen, werden passende Bedingungen für die Anpassung und Verbesserung geschaffen. Die auf drei und vier Kindern berechneten Zimmer, werden mit notwendigen Möbeln (Betten, Stühle, Nachttische, Fälle) ausgestattet. Tests der Wasserversorgung entsprechen den Anforderungen von GOST 2874-82 von Trinkwasser. Pädagogischer Personal wird völlig vollendet.

Dennoch setzt die Mehrheit von Lagern fort, mit Übertretungen zu arbeiten. Zum Beispiel in der Besserungseinrichtung der Kinder "Kabelnik" von JSC Lada-Komis gibt es 186 Kinder, obwohl es für 120 Menschen entworfen wird. Wenn es davon ausgeht, ist das Gebiet an einem Kind weniger normal (3 Quadratmeter statt 4). Schlafzimmer werden mit dem notwendigen Lager und den Möbeln nicht versorgt. Während der Kontrolle ist auch es klar geworden, der am Vorabend eines Saisonlagers ohne Vertreter der technischen Aufsicht übergeben hat. In den Besserungssanatoriumsübertretungen von Kindern "von Patriya" von hygienischen Standards des Aufenthalts von Kindern werden offenbart. Trotz dessen ist die Einrichtung der Sieger des Anerbietens 2008 auf der Verbesserung von Kindern für öffentliche Fonds geworden.

Die schmerzhafteste Frage der Mehrheit von Lagern - Lebensmittelversorgungsabteilungen. In der Regel werden sie mit Geräten noch sowjetische Periode ausgestattet. Da ihr Begriff der Operation vor langer Zeit gesetzt wird, werden Normen des Essens von Kindern gebrochen.Die Kommission hat auch niedriges qualitatives Niveau eines prigotavlivaniye des Essens und Vorbereitung von Kindermenüs bemerkt.

Im Sanatorium von JSC Kindern von "Sergeevk" im Menü, das von den relevanten Kommissionen für Frühstückskinder nicht genehmigt wurde, wurden "gebratener бефстроган von der Wurst" und den Konserven gegeben. Bezüglich der Vorspeise - ist es im Allgemeinen in der Vorschriftsammlung des Babyessens nicht da.

Die Kommission hat Übertretungen in Dokumenten in jedem der karierten Lager bemerkt. In vielen Fällen gibt es keine Materialien über das Ausführen in den Besserungseinrichtungen von Kindern pädagogisch, kulturell - Masse und fizkulturno - Sportarbeit.

In den Beschlüssen der durch Ergebnisse der Kontrolle bereiten Kommission ist es eine Frage eines Verbots des Kaufs von Produkten an Vermittlern. Auch die Kommission hat das Angebot bezüglich der Teilnahme in der Verbesserung von Kindern für öffentliche Fonds nur Einrichtungen festgesetzt, die sich auf der Verbesserung von Kindern spezialisieren.

Das Ministerium der Ukraine für eine Familie, Jugend und Sportarten hat Ergebnisse der Kontrolle zu Köpfen des Nikolaevs und Odessas öffentliche Regionalregierungen für die Rücksicht und weiteren Beschlüsse übertragen. Das Ministerium nötigt Kommunalverwaltung der Gebiete von Nikolaev und Odessa, Kontrolle der Verbesserung von Kindern zu stärken.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik