Im Gebiet von Nikolaev in einer Kamera mit Rückfälligen hat Minderjährige

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 902 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(541)         

Körper des Büros des Anklägers der Ukraine in der ersten Hälfte des Jahres 2008 haben eine Reihe organisatorisch - praktische Handlungen ausgeführt, die beträchtlich aktive und vergrößerte Leistungsfähigkeit der Aufsicht des Bezirksstaatsanwalts der Einhaltung von grundgesetzlichen Gesetzen von Bürgern in Errichtungen der Wartung von angehaltenen und verurteilten gemacht haben.

Diese Maßnahmen haben beträchtliche Verbesserung der Einhaltung von grundgesetzlichen Gesetzen von Bürgern gefördert, die Entwicklung von passenden Bedingungen der Anpassung, Essens, ist - eine medizinische und Haushaltsunterstützung, Behandlung von Gefangenen und verurteilt materiell.

Zur gleichen Zeit geschieht die Verminderung von Bedingungen der Wartung von Gefangenen und verurteilt zu den europäischen Normen und Standards langsam. Diese Tatsache wird in Nachrichten eine Presse - Dienstleistungen des Anklägergeneralbüros der Ukraine bemerkt.

Bezüglich des Gebiets von Nikolaev, dass, sowie in vielen anderen Gebieten der Ukraine wir Systemübertretungen des Artikels 8 des Gesetzes der Ukraine "Über eine Vorprobenhaft" eingesetzt haben.

Wie es im Bericht des Beraters des Ministers des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine E. Levchenko, der Museumsdirektor des Managements der Überwachung der Einhaltung von Menschenrechten in der Tätigkeit der Abteilung von Inneren Angelegenheiten im Gebiet von Nikolaev der Person bemerkt wird, die zum ersten Mal zur kriminellen Verantwortung gebracht wurden, die in einer Kamera mit früher wiederholt enthalten ist, beurteiltem. In der Abteilung des Bezirks Vradiyevsky von Inneren Angelegenheiten der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev in einer Kamera mit früher wiederholt beurteiltem gelegt sogar Minderjährige.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik