Vladimir Chaika hat vor, den bauenden Selbstverwaltungs-коллегиума vor dem 1. September

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1904 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(1142)         

Wie heutigen Besuch des Bürgermeisters beim Bauen von Selbstverwaltungs-коллегиума auf der Kotelnoy St gezeigt hat, werden Baumeister im Stande sein, den gestellten Termin einzuhalten (um vor dem 1. September zu übergeben), wenn es Mittel gibt. Gemäß dem Präsidenten des Verwaltungsrates von JSC Zhilpromstroy-8, der ein allgemeiner Auftragnehmer, Grigory Sterpul ist, arbeiten Baumeister jetzt auf Kredit, seitdem sie Geld nicht gesehen haben.

Vladimir Chaika war sehr viel überrascht: Geld, um meiner zu bauen, dreht sich (der Bildungsfall und der Fall, in dem Zusammenbau und Sportsäle stattfinden, ein Esszimmer, und auch Transformatorhilfsstation und ein Heizungskeller) ist - 6,6 Millionen UAH, die im Gebiet der Staatssubvention und 5 Millionen auf der letzten Sitzung des Stadtrats zugeteilten UAH gekommen sind.

Der Bürgermeister hat dem Präsidenten des Verwaltungsrates von JSC Zhilpromstroy-8 Grigory Sterpul versprochen, sich mit aktueller Situation in der kürzesten Zeit zu befassen.

Für den Rest bewegt sich alles, weil er geplant wird: auf dem dritten Fußboden des Bildungsfalls sind die Büros bereits "auf einer schlüsselfertigen Basis bereit", auf dem zweiten und dritten Fußboden, und auch auf dem Sockel (werden Werkstätten und ein Schießstand dort stattfinden), gibt es Arbeiten. Unter Endbildsportarten und Sitzungssälen sind bereit. Die Hauptsache, gemäß G. Sterpul, - bereits alle Kommunikationen wird verbunden.

Jene Mittel, die für heute sind, werden auf dem Vollbauteil genügen.

Jedoch sichert der Bürgermeister, es gibt Fonds und für den Kauf der notwendigen Ausrüstung - Schulbänke, Stühle usw., die in der Finanz "sitzen", die für dieses Jahr dem Bildungsministerium (ungefähr 5 Millionen UAH) zugeteilt ist.

Es ist notwendig hinzuzufügen, dass sich die erste Stufe des Aufbaus "" insgesamt auf 35 Millionen UAH straffen wird, und auf dem zweiten noch ungefähr 20 Millionen UAH notwendig sind. Auf den ersten Blick, teuer.

Wenn nicht die Kosten zu denken, die kürzlich zugenommen haben, Materialien und die Arbeit zu bauen.Und in - das zweite ist es eine Frage nach allen außergewöhnlichen Kindern, die innerhalb der Wände von Selbstverwaltungs-коллегиума erzogen werden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik