Ob statt Morgen und wir strömen wird?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1065 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(639)         

Die Elemente in der Westlichen Ukraine müssen die Macht zwingen, Aufmerksamkeit einem Problem mit Wasser zu schenken. Leider beginnt unsere Macht wellige Bewegungen zu den Leuten und wird nur gekämmt danach wird einen Donner sprengen. Die Leute werden für denselben Moment dass warten, zu dieser Macht die ganze wunde Stelle viele Jahre lang …

festzusetzen

Die Tragödie in der Westlichen Ukraine. Aber, wie die Situationsanalyse, sowohl mehr als 30 Tod zeigt, als auch Verluste des Eigentums haben gekonnt, wenn man nicht vermieden wird, um sehr sich zu erweichen. Aber dennoch wurde es (wie gewöhnlich) auf dem Antrieb geworfen. Vielleicht wird gehen. Ist nicht gegangen.

Der Chef des GU Ministeriums von Notsituationen im Gebiet von Nikolaev der General - der Major Nikolay Postupalsky, über die Nachfrage von seiner Abteilung wissend, habe ich die Instruktion entsandt, alle Brücken und Dämme im Gebiet auf allen Regionalabteilungen des Ministeriums von Notmaßnahmen zu überprüfen. Und unter jeder Kontrolle, um die Tat einzuschließen. Das dann keine Überraschungen, ist als mit Nova Odessa im letzten Jahr geschehen.

Wasser - auf einem Ding notwendig, aber es ist es notwendig, einen dichten Zügel zu behalten. Und das kann es viel sein oder im Allgemeinen nicht zu sein. Oder zu sein, aber sehr schlechte Qualität. Weil es auch in Nikolaev vorkommt. Das solches Gefühl, dass die Abwesenheit in Kränen der Stadt von normalem Trinkwasser durch den Weltanschlag der Vereinigung von stomatologists verursacht wird. Und irgendwelche Versuche, Fortbewegung des Prozesses der Modernisierung Nikolayevvodokanala einschließlich der Rekonstruktion und des Aufbaus von Wasserversorgungssystemen und der Aufbauten auf der Abwasserbehandlung zu bekommen. In den beginnenden Abgeordneten des Stadtrats konnte Durchführung des Investitionsprojektes wegen des bevorzugten Gutschreibens der Europäischen Bank der Rekonstruktion in jedem Fall und Entwicklungen nicht genehmigen, jetzt "erreicht" die Regierung es nicht. Und früher war es notwendig, der Herr zu denken, noch hat keine Überschwemmung zufällig. Um die Früchte der Achtlosigkeit von Beamten der Unterkunft und Kommunaldienstleistungen und Abgeordneten zu ernten, ist es für den gewöhnlichen Einwohner notwendig.Und ist schließlich auf, was man, für mehr nachdenkt, als der halbhundertjährige Zwischenraum der Zeit lotrecht machend und des hygienischen Systems in Nikolaev nicht unter der Reparatur war, und ungefähr 10 % von Wasserversorgungssystemen und 20-%-Abwasserleitung bei einem Unfall Bedingung bleiben. Wenn die Unterkunft und Kommunaldienstleistungsabteilung Pfeifen auf diesen Seiten schäbig nennen, ist es möglich zu präsentieren, der hinter diesen Wörtern ist.

Im letzten Jahr, als man das erste Pumpenzimmer der Stadt in Großem Korenikhe Wasser geöffnet hat, von dem sich Weltgesundheitsorganisationsstandards anpasst, wurde es Bürgern versprochen, 20 ähnlichere Geräte zu installieren. Wo es, ein Karren gefragt wird?

Die Wahrheit bis zum Ende des Augusts auf der Sadovaya St wird das Minibehandlungswerk erscheinen (das folgende Unternehmen, das Bürgern von geklärtem Wasser von - unter dem Kran verkäuflich ist, wird so genannt), der im Bau innerhalb der Durchführung des Programms von Reinem Regierungswasser" ist. Macht dieser "Station" - zu zehn Tonnen pro Tag. Und Zitate im Rathaus versprechen unten, als an anderen Unternehmern. Es würde nicht besser sein, wenn alles nicht zerstreute tapfere Kräfte dennoch auf dem Hauptsystem der Wasserversorgung geworfen wird? Wir können nicht verdächtigen, wonach jemand von den Behörden und der Vizeeigennutz von Leuten von der Rettung von Bürgern suchen? Deshalb werden wir das optimistische Vertrauen Einordnung solcher Station Kurzzeitunannehmlichkeiten nennen. Und still zu sein, denkend, dass die Macht über uns nicht vergisst. Nie. Statt erinnert sich nur vor Wahlen. Hier und besucht am Tag einer Sonneneklipse Nikolaev der ehemalige Sprecher des Parlaments hat Vladimir Litvin "Tradition gebrochen, um auf Leuten nur vor Wahlen zu schnappen". Und es kann, mehr als unseren wissen? Weil scarified das Staatsschema der Propaganda für NATO, es "einen obezyannichaniye und Plagiat von analytischen Berichten von CIA" genannt (gelesen - ist die Politik der "pomaranchevy" Macht überall nicht passend), Ehrgeiz zur Organisation von einer Reihe von Untersuchungsausschüssen in der Verkhovna Rada etwas anderes als Erpressung der politischen Gegner genannt hat. Schenken Sie Aufmerksamkeit, was genau Vertreter von BYuT solche Kommission auf "antigesetzlichen Handlungen des Bürgermeisters von Nikolaev Vladimir Chaika" geschaffen haben. Der während darüber Strömenabwasser von den verschiedenen Parteien, Versuche, sie in der Heimatstadt loszuwerden. Hier in Varvarovke letzte Woche hat neue Pumpenstation geöffnet, die Abwasserleitungsemissionen im Südlichen Programmfehler etwas reduzieren wird. Vielleicht und werden die Behörden die Kanalisation mit einem Wasserversorgungssystem erreichen. Sie klug.

Oleg Krinitsky

Verweisung: Heute werden 82,2 % oder 415,1 tausend Bürger mit der zentralisierten Wasserversorgung versorgt. Siebzigtausend (13,87 %) Einwohner haben keine Gelegenheit, Wasserverfügungssystem zu verwenden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik