Der stellvertretende Vizegouverneur des Nikolaevs Gebiet D. Oboronko bereitet Gebiet auf das Feiern "Tag einer Fahne"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 954 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(572)         

Gestern, am 5. August, der stellvertretende Vizepräsident des Nikolaevs öffentliche Regionalregierung hat Dmitry Oboronko Sitzung mit Köpfen von Strukturabteilungen der Regionalstaatsregierung gehalten, während deren Fragen bezüglich der Vorbereitung des Feierns des Tages der Nationalen Fahne der Ukraine betrachtet wurden. Darüber wird es auf einer Seite Nikolaev JA berichtet.

Die Frage der Errichtung von Nationalen Fahnen der Ukraine im Territorium des Gebiets von Nikolaev war eines der Hauptprobleme, die auf der Sitzung besprochen wurden.

Verweisung:Im August 2004 hat der Präsident die Verordnung Nr. 987/2004 über die Errichtung des Tages der nationalen Fahne der Ukraine unterzeichnet, die jährlich am 23. August gefeiert wird. Bevor der Tag der nationalen Fahne nur in Kiew am Selbstverwaltungsniveau gefeiert wurde.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik