Die Oberleitungsbuslinie zum Schiffgebiet wird mittels Supermärkte bauen?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 978 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(586)         

Es scheint, das "Langspiel"-Bauprojekt der Oberleitungsbuslinie zum Schiffgebiet kommt näher zu einem Haus gerade.

Jedenfalls hat der Abgeordnete des Bürgermeisters Alexander Zhenzherukha, der berichtet hat, solche Hoffnung gegeben, dass am 27. Juli auf der letzten Sitzung des Exekutivausschusses des Stadtrats von Nikolaev die Draftentscheidung der Sitzung des Stadtrats auf dem Investitionsprojekt mit der Teilnahme der tschechischen Unternehmer auf dem Aufbau der Oberleitungsbuslinie zum Schiffgebiet genehmigt wurde.

Es ist bereits bemerkenswertes Ergebnis besonders, wenn man das denkt, bevor es zwei Jahre von Gesprächen, Besuche von Tschechen Nikolaev und Gedanken an der Stadtmacht gab.

- Es gibt die tschechische Partei, es gibt ein Angebot für 30-35 Millionen Euro, um die Oberleitungsbuslinie zum Schiffgebiet zu bauen, - der Vizebürgermeister, der auf den Ausruf von Journalisten bezüglich der Summe ruhig reagiert hat (am wirklichen Anfang der Diskussion dieses Projektes war es eine Frage von 25 Millionen Euro), hat erzählt: - Inflation sollte betrachtet werden.

Wir werden das daran erinnern, wenn am wirklichen Anfang der Diskussion der tschechischen Projekttschechen auf dem Warenkredit dass nicht wirklich eingeordnet die Stadtbehörden beharrt hat: um den Warenkredit zu nehmen, würden die Stadtbehörden Koordination des Kabinetts von Ministern und der Teilnahme eines Staatsprogramms brauchen, aber dieses Problem wurde nicht aufgelöst.

Und nach langen Verhandlungen wurde ihm nachgefolgt, um Tschechen zum individuellen Anteil im Investitionsprojekt zu neigen: die tschechische Partei muss 95 % der Mittel, Nikolaevs - 5 % zur Verfügung stellen. Dieses Projekt passiert die Vizekommissionen, hat A.Zhenzherukh erzählt, und der Bürgermeister Vladimir Chaika hat hinzugefügt, dass in einer Monatsvordesignentwicklung, in der Nikolayevdorproyekt errichten (ist es jetzt beschäftigt, bereits übrigens bereit sein müssen, weil diese Entwicklung mit - der Kapitalanleger in diesem Projekt handelt).

Es wird auch andere mit - Kapitalanleger von der Partei von Nikolaev - die Supermärkte geben, die bereits gelegen werden oder im Bau auf Shirokobalkovsky die Bühne sie wird.
"Sie als Kapitalanleger, die nach dem Erreichen des Projektes abgestimmt sind, den Anteil in diesem Projekt im Verhältnis zum Quadratmeter des von ihnen besetzten Raums beizutragen.Durch meine Bewertung wird das Minimum von der Partei von Nikolaev an diesem Projekt von 8 Kapitalanlegern teilnehmen, aber wir werden dort 10-12 Kapitalanleger drehen. Auf einer Bühne gibt es 8 Supermärkte, die bereits der Teilnahme in diesem Projekt zugestimmt haben", - hat der Bürgermeister Vladimir Chaika erzählt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik