"Ozean" hat den stellvertretenden Präsidenten Romanchuk statt des Shamraya

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1309 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(785)         

Die Schiffsbaupflanzen Damenschiffswerften Okean, der von der Erfüllung von Aufgaben des Präsidenten Alexander Shamraya befreit ist, statt seiner den stellvertretenden Präsidenten von Nikolay Romanchuk ernannt.

Darüber pravda.mk.ua berichtet am Unternehmen.

Шамрай gehalten an einer Position des stellvertretenden Präsidenten der Gesellschaft seit dem Juni.
Romanchuk seit 2001 ist der Generaldirektor - der Präsident des Verwaltungsrates von Damen Schiffswerften Okean und die 0,011 % von Anteilen der eigenen Gesellschaft.

Wir werden daran erinnern, dass das Antimonopolkomitee der Ukraine in 20-x Daten des Julis 2008 дпл eine Zustimmung zum Verkauf der Aker Höfe Holdingsgesellschaft von Ukraine, die die Schiffsbaupflanzen Damenschiffswerften von Nikolaev Okean, Russisch "Die Bundesleasinggesellschaft" (FLK) besitzt. Früher wurde es geplant, dass die Transaktion im Juli abgeschlossen sein wird, jedoch hat AMK Rücksicht dieser Frage zusammengezogen.

Die norwegische Schiffsbaugesellschaft Aker Höfe hat sich dafür entschieden, 70 % der Aker Höfe Holdingsgesellschaft von Ukraine zu verkaufen, die Damen Schiffswerften Okean, Russisch "Die Bundesleasinggesellschaft" besitzt.

Damen Schiffswerftenokean, der offene gemeinsame Aktiengesellschaft ist, spezialisiert sich auf der Produktion und Reparatur von Behältertransportunternehmen, Tankschiffen, Schleppen, Lastkähnen mit der Versetzung bis zu dreihundertfünfzigtausend Tonnen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik