In Nikolaev gab es 40 neue Busse

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 979 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(587)         

Heute hat 13-го August, in Nikolaev auf dem Abstieg von Spassky die Präsentation der Marke neue Busse der durchschnittlichen Kapazität, die zukünftig Passagieren auf Stadtwegen dienen wird, stattgefunden.

Alle vierzig Standardbusse, die heute, gekauften vom PIK privaten Unternehmen präsentiert wurden. Gemäß dem Bürgermeister von Nikolaev Vladimir Chaika, diesem einzigen Unternehmen - Frachtführer, der der Sozialpartner des Exekutivausschusses und eines depuy Korps des Stadtrats ist.

- Vierzig Autos werden bereits bezahlt. Bis zum Ende eines Monats wird es noch zehn, - der Direktor des Notzustands "MAXIMAL"-Berichte von Victor Mironenko erworben. - dreißig bereits auf der Linie, und zehn - im Laufe Schreibarbeiten rechts von der Durchführung von Transporten.

- Busse "von Bogdan" und "Standard" sind optimale Auswahl des Qualitätsdienstes unserer Einwohner für die Stadt von Nikolaev, - die Zeichen von Bürgermeister Vladimir Chaika. - in diesem Jahr an uns muss drei - fünf Busse mit Aufzügen für Behinderte sein. Es bedeutet, dass wir bereit sind, den Vertrag und die Zusammenarbeit zu unterzeichnen und Geld für den Dienst unserer Behinderten zu bezahlen.

Gemäß Victor Mironenko nimmt der Standardbus 22 sitzenden Platz. Die allgemeine Kapazität - 38 Menschen. Die Kosten eines "Standards" machen hundertzweiundneunzigtausend hryvnias.

- Eine ökologische Situation in der Stadt, Unreinheit auf Straßen, die letzte Partei (zehn Einheiten - ein Bus) denkend, wollen wir kommen Bereuen Autos auf der Gazellenbasis mit Gasinstallationen ein kleines bisschen, um die Stadt von schädlichen Auslassventilen, - der Direktor des Notzustands informierte "SPITZE" zu klären. - sie 19 - lokal, mit der niedrigen Landung, den zwei Türen, den Drei-Reihen-Sitzen. Rein Autos des Stadttyps. Bis zum Ende des Jahres planen wir, Menge eines rollenden Lagers zu 100 Stücken zu vergrößern. Wir werden schauen, weil wir mit Banken arbeiten werden (neue Autos das Unternehmen, wird es dazu gezwungen, auf Kredit - ein Bus zu kaufen).

Jetzt zur Verfügung des PIK Unternehmens gibt es mehr als zweihundert Kleinbusse. Das Unternehmen dient 14 Wegen.

Jedoch, während es nicht bekannt ist, ob diese Busse eines Kleinbusses - душегубки verdrängen wird, oder diejenigen über weiter auf Stadtstraßen huschen werden, die mit dem Transport so überladen werden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik