"Die südliche gute" Patrouillestimmung geht auf der Tour in einer Weise der vollen Hilfe

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 3074 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(1846)         

Sobald es bereits war: jedes "Regierungs"-Konzert ist ohne Leistung von so genannten Ensembles eines Liedes und das Tanzen von Machtabteilungen nicht ausgekommen (in der UdSSR das erste Milizenensemble wurde persönlich von Nikolay Shcholokov, dem Minister von Inneren Angelegenheiten eines Zeitalters von Brezhnev geschaffen). Es war natürlich besonders für die Jugend ermüdend, und Bürger des mittleren Alters haben Vorliebe gegeben, um DARÜBER zu knallen. Nachdem Reorganisation und Umwandlungssolisten von "Machtensembles", die gewöhnlich feine Schule eines Vokals haben, das Repertoire zum besten geändert haben. Es wird nicht vergessen, wie einmal auf einem von Fernseh-Kanälen Rede des Solisten des Ensembles eines Liedes und Tanzens von inneren Truppen der Russischen Föderation geschlagen hat, die, auf - zum Militär zusammengezogen, in der Uniform es aufrichtig ist, und ich wage zu bemerken, ist nicht schlechter als Tom Jones, ich habe wohl bekannten "Dilayla" …

durchgeführt

Aber für den Zuschauer von Nikolaev, wo die Bekanntschaft zum Ensemble eines Liedes und Tanzen der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten im Gebiet von Luhansk mit dem beredten Namen "Patrouille", die öffentlichen Professionalismus und einen Ausdruck unterworfen hat, angenehmer ist. Die wenigen haben dann ernstlich Wörter des Chefs der Regionalmiliz der General - der Major Anatoly Naumenko begriffen (während des Aufenthalts durch seinen Kopf der ähnlichen Struktur auf dem Gebiet von Luhansk, und es gab dieses Ensemble), der auch ein halbes Jahr als Nikolaev nicht passieren wird, den die Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten eigen solches Kollektiv haben wird, das seine Visitenkarte wird.

Anatoly Vyacheslavovich hat übrigens geschafft, bisher ziemlich reiche "Produktions"-Erfahrung zu sparen: Miliz von Kherson anführend, hat es an den Ursprüngen gestanden, um so, Entwicklungen des Ensembles von Kindern des nationalen Tanzes "Roter Schneeball" zu sprechen, der mit dem Erfolg auf der Tour in der GUS gegangen ist und sogar Ungarn besucht hat. Und dann, bereits in Lugansk, nicht ohne die Hilfe des bekannten Filmschauspielers Michail Golubovich, ist "Patrouille" auch geboren gewesen.

- Sicher, - unsere Hauptaufgabe, aber der Wächter - nicht das Auto und Leben passiert es Enthüllung und die Verhinderung von Verbrechen nicht nur auf dem Dienst.Dann ist es notwendig, einen geistigen Bestandteil seines Lebens zu stärken. Es ist - das Lied, die Kreativität sicher und fördert es, - Ansprüche von Anatoly Naumenko.

Der General hat erzählt - der allgemeine made:debut des Ensembles von Nikolaev "Südliche Patrouille" hat im Februar dieses Jahres an der vollen Benachrichtigung in einem Unterhaltungszentrum der Abteilung von Inneren Angelegenheiten dann stattgefunden der gute Ruf über das Kollektiv hat im Nu die Stadt gestreut. Bald über Milizenschauspieler hat das ganze Gebiet erfahren. Und am Anfang Sommerbürger hat sie ein Sturm des Beifalls während der Leistung an einem Schönheitswettbewerb "Frau Obvorozhitelnost-2008" zuerkannt.

Sowie ihre Kollegen von Lugansk, Teilnehmer "Der südlichen Patrouille" gehen auf der Tour viel, inzwischen hauptsächlich Bezirke. Sie laden aufrichtig ein, "um noch anzukommen"... Sie haben geschafft zu handeln und auf dem Gebiet von Luhansk - auf einem Besuch an der lokalen "Patrouille". In Stakhanov, im Heimatland desselben Nikolay Shcholokovs und Anatoly Naumenkos, auf einer Szene im Endteil eines Konzerts ist... beide "Patrouillen" erschienen, auf der Erde des Bergarbeiters von wohl bekannten "Schiffsbaumeistern" gesungen. Dann die Bürgermeisterin Stakhanova, tief bewegt worden zu sein, habe ich Kindern das Audiosystem präsentiert.

Proben "Der südlichen Patrouille" dauern täglich bis zu einigen Stunden: Schauspieler Unter Führung stimmlicher Lehrer und Choreografie, und auch unter einem wachsamen Auge des Direktors eines Unterhaltungszentrums der Abteilung von Inneren Angelegenheiten sind zur Erschöpfung beschäftigt. Jetzt sind sie dabei, dem Unabhängigkeittagesurlaub zu folgen. Vor einer von Proben hat unsere "informelle" Kommunikation auch stattgefunden.

Der Vokalist "Des südlichen" Patrouillemilizenleutnants Victoria Yukhno arbeitet im Sektor von Public Relations, er hat Teilnehmer der Gruppe vertreten.

Valery Yurchenko, der Kapitän und der Leiter des Ensembles - der Parodist vom Gott. Zuerst habe ich als der lokale Polizeiinspektor gearbeitet, ich habe militärischen Vorsitzenden der staatlichen Universität von Nikolaev absolviert. Der Sieger der Internationalen Konkurrenz des Humors und der Satire "Kirsche lächelt" und das Vielfaltfest "Moskau — Yalta — Durchfahrt 2" in einem Parodiengenre. In seinem Repertoiremusical "Cartoons" Valery Leontyev, Alexander Serov, Michail Boyarsky, Dima Bilan, Nikita Mikhalkov, Freddie Merkuri, Elton John, Verka Serdyuchka... Valery - der echte Liebling des Publikums, das gern "ein kleines bisschen" von Idolen scherzt.

Alexander Malyuk - ein feiner Vokal. Selbst schreibt Lieder. Auf einer Szene ist es sehr organisch.Und hier Dmitry Konshin - der Teilnehmer "Karaoke - Tura", die Feste "Das romanische über das romanische" (1-е ein Platz), "Chumatsky Weg 2", "Wächst weiß ein Segel" (1-е ein Platz), "Eine Hoffnungsfackel"...

Kürzlich haben Musik-Anhänger von Elants, erfahren, dass dort Milizenensemble ankommt, ihm die volle Benachrichtigung zur Verfügung gestellt, vorher alle Karten aufgekauft. Und venerators hat Dmitry Konshin mit Blumen übergeschüttet, sie von allen Umgebungsbetten gebrochen. Und die Kinder haben die ganze Zeit Autogramme davon gefragt, Schauspieler zu besuchen.

Tatyana Maselska, Vera Moroz, Galina Sharpay. Hohe Beherrschung, Ausdruck, Liebe des Publikums. An jedem - die Rolle: vom klassischen Jazz - zu einem Lied des Zigeuners. Am hohen Niveau handelt die choreografische Gruppe auch: Maxim Shpachinsky, Alexey Cheban, Elena Savina, zwei Anastasia - Fedorenko und der Küfer, Anna Bashtovaya. Der Kunstdirektor, "Pate" des Singens der Abteilung der Garnison von Nikolaev der Miliz - der Vizepolizeipräsident der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten Yury Chernega.

Auf der Suche nach Musiktalenten wurde ungewöhnliche Arbeit ausgeführt. Das Gussteil von zukünftigen Schauspielern wurde von Anatoly Naumenko angeführt. Kinderwochen haben zwei zusammengebracht, "Anruf" zu "kulturellen" Hochschulbildungseinrichtungen und Schulen, Milizendienstleistungen geworfen. Durch den General und passieren jetzt "Image" und Repertoirefragen nicht; Konzertkleid von Schauspielern und so weiter. Bezüglich der Menge und der Kosten von Klagen sind irgendwelche Beschränkungen nicht da und können nicht sein. Sicher, angedeutet, preiswerter, aber Herr Naumenko zu bestellen, zieht in Betracht: es tut nicht, um hier schließlich auf einer Plattform gierig zu sein, alles muss schön sein. Übrigens, Klagen - ein Transformator zu "Patrouillen" das Studio von Nikolaev, das auf der Chigrin Street, eine Milizenform mit aiguilettes und Mini-Röcken - eine Werkstatt "des Steinadlers" näht. Der Bus für die Gruppe kostet immer auf Abruf. Als Ganzes - die Atmosphäre der vollen Hilfe.

Repertoire in der jetzt ungefähr drei Zehnenzahlen, füllen Sie ständig wieder. Die Wahrheit Anatoly Naumenko hält eine Hand auf seinen "Puls", Änderungen einführend. Kinder haben bereits verstanden: wenn der General gesagt hat, dass das Lied - ohne irgendwelche Straftaten nicht gehen wird, ist es notwendig, nicht entsprechenden Bombenerfolg einzustellen. Und Zeit hat übrigens bezeugt, dass der Chef Recht hatte.

Die Probe des neuen Liedes "Schelmisch" ist gerade abgelaufen. Sasha Malyuk und seine Jungfrau "Subbier" in hellen Röcken von Zigeunern waren bereits müde.Und wie viel solche "Ausbildungen", "otshlifovka" jedes Zeichens und jeder Bewegung... hart und zu erzählen. Stattdessen wurde uns gesagt, dass Tina Karol, "Sorte" auch vom Milizenensemble erscheint. Und wie wissen, welche Höhen der ukrainischen Plattform noch von den Schauspielern von Nikolaev in Milizenschulternriemen unterworfen werden. Es ist sicher - und auf "Evrovidenye" würden sie absolut nicht aufgeben!

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik