Der Gouverneur von Nikolaev A. Garkusha hat Olympische Meister

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 891 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(534)         

Gestern, am Sonntag, dem 17. August, hat nikolayevets unsere großen Sportlerinnen - Olympische Meister Olga Harlan und Elena Homrova getroffen.

Zum ersten Mal hat die ukrainische nationale Mannschaft vom Fechten auf Säbeln das Recht im Kampf bekommen und hat an den Olympischen Spielen und deshalb allen Einwohnern von Nikolaev zweimal angenehm teilgenommen, dass unsere Landsmänner die ersten Olympischen Meister in der Ukraine in dieser Mannschaftskonkurrenz geworden sind. Sie haben für immer die Namen in der Geschichte der modernen Olympischen Bewegung und in der Sportgeschichte der Ukraine gemünzt.

Der Kopf des Nikolaevs Regionalstaatsregierung Alexey Garkusha und sein Abgeordneter hat am großartigen Gruss von Sweatshirts - der Vorsitzende des Büros des Nationalen Olympischen Komitees der Ukraine im Nikolaev Gebiet Vladimir Lusta teilgenommen.

Olympische Meister begrüßend, hat Alexey Garkusha aufrichtige Dankbarkeit geehrten Trainern der Ukraine Anatoly Shlikaryu, Artem Skorokhod und Yury Marchenko ausgedrückt, der sich auf die Olympischen Spiele unserer Sportlerinnen vorbereitet hat. Der Gouverneur hat sich auch bei spezialisiertem детско des Direktors - jüngere Sportschule der Olympischen Reserve Alexander Kuzkov, dem Präsidenten der Regionalföderation des Fechtens Andrey Murlyan für die Ausbildung und die Vorbereitungsorganisation sofort zwei Goldmedaillengewinner der XXIX Olympischen Spiele in Peking bedankt.

Der Leiter des Gebiets hat Siegern bedauert, dass der Erfolg an den Olympischen Spielen sie Kräfte und Begeisterung auf einem Weg zu neuen sportlichen Lebensergebnissen nicht hinzugefügt hat.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik