In Lozova noch 24 Explosionen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7411 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(4446)         

Bezüglich am 1. September im Territorium 61-го ein Arsenal des Südlichen schnellen Befehls von Landstreitkräften des VS der Ukraine, dass in der Nähe vom Gebiet von Lozovy Kharkov Arbeiten an der Lokalisierung von Sitzen des Feuers und Reinigung von Pässen zu Lagerungen im technischen Territorium des Gegenstands fortgesetzt werden.

Wie berichtet, im Management eine Presse - Dienstleistungen des Verteidigungsministeriums der Ukraine im technischen Territorium 61-го ein Arsenal noch gibt es einzelne Explosionen der getrennten Munition, die kein Arsenal übertreffen. Seit den letzten Tagen wurden 24 Explosionen der kleinen Macht registriert.

Auch für die vorigen Tagesarbeiten an der Unterdrückung von Sitzen des Feuers und Rauchs im Arsenal das Territorium wurden ausgeführt. 5 Feuerpanzer und das Technikauto eines razgorazhivaniye haben 16 Abfahrten auf dem technischen Territorium eines Arsenals für die Unterdrückung von Sitzen des Feuers ausgeführt.

Durch Kräfte von 12 Gruppen Reinigung von mir von der Struktur von Technikteilen von Streitkräften der Ukraine und dem militärischen Personal trennen 25-й Dnepropetrovsk vozdushno - die landende Mannschaftsreinigung von explosiven Themen des Bezirks in einer 3 5-Kilometer-Zone ist abgeschlossen und von einer 3-Kilometer-Zone ungefähr 61-го reinigend ein Arsenal wird begonnen. Seit dem Anfang von Arbeiten werden 875 Hektar des Territoriums, einschließlich 75 Hektar einer Zone des Zerstreuens von Bruchstücken der Munition - zu 3-x Kilometern geklärt. Werden gesammelt und zu einem Platz der vorläufigen Lagerung von 1162 explosiven Themen transportiert.

Auch Soldaten - Fallschirmjäger 25-й trennen Dnepropetrovsk vozdushno - landende Mannschaft, geben Hilfe in der Vorbereitung von Schulnr. 8 der Stadt Lozovaya zu Kapitalreparaturen.

Einwohner von Ansiedlungen und Häuser der Stadt Lozovaya, die in eine 3 5-Kilometer-Zone eingehen, sind zu den Wohnungen zurückgekehrt. In einer 3-Kilometer-Zone gibt es evakuierte Einwohner von Farmen Gersivanovsky und Lesovskoye. Lokale Exekutivbehörden beenden Arbeit an der Inspektion und einer Schadenbewertung im privaten Sektor und einer kritischen Infrastruktur.

Gemäß einleitenden Daten infolge Explosionen wurden 48 Häuser und 14 Gebäude des sozialen Bereichs von Ansiedlungen des Gebiets von Lozovsky ein bisschen beschädigt (Brille wird geschlagen, Fensterrahmen und Schiefer werden beschädigt).Three Häuser auf der Farm von Gersivanovsk werden völlig zerstört.

Seit dem Anfang der Beseitigung eines Feuers das Personal war 65-го bewegliches Krankenhaus 168 Menschen, denen gegeben wurde, symptomatische medizinische Hilfe werden akzeptiert. Seit den letzten Tagen haben 6 Menschen der Zivilbevölkerung um ärztliche Behandlung gebeten.

Gemäß dem Ausführlichen Plan, der vom Minister der Verteidigung der Ukraine, Beseitigung von Folgen eines Feuers und Reinigung der Munition des Territoriums 61-го genehmigt ist, wird ein Arsenal in 4 Stufen ausgeführt. Jetzt die erste Stufe - die Beseitigung eines Feuers kommt zum Ende und ist begonnene Leistung des zweiten - Reinigung des Territoriums von explosiven Themen und Bezirks meiniger Reinigung. Während 3-го werden eine Stufenwiederherstellung von Aufbauten des Armeekorps und Gebäude von Ansiedlungen zur Verfügung gestellt.

Als Ganzes werden 515 Militärs und 75 Stücke der Ausrüstung von Streitkräften der Ukraine zur Beseitigung von Folgen eines Feuers und Explosionen beteiligt, berichtet der UNIAN.

Heute, am 1. September, am Kenntnissetag, der erste Vizepolizeipräsident der Hauptabteilung des Personals - der Chef sozial - psychologischen Managements des Allgemeinen Personals des VS der Ukraine der General - hat der Major Alexander Kopanitsa Fiktion, Bildungsgeräte und eine Sportausrüstung für Schulstudenten von Schulnr. 8 der Stadt Lozovaya gegeben, die am allermeisten infolge des Notfalls auf 61 - M ein Arsenal gelitten hat.

"Die Arbeit an der Vorbereitung von Propositionen der Schule hat bereits deshalb bereits bald begonnen der Bildungsprozess in der Schule wird fortgesetzt. Kinder sollten vorhandene Probleme deshalb nicht fühlen es ist äußerst wichtig, Bildungsprozess fortzusetzen und Schulstudenten allen notwendig zur Verfügung zu stellen", - der General - hat der Major Kopanitsa bemerkt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik