Die Badmintonspieler von Nikolaev haben Preise vom Turnier von Kharkov

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 849 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(509)         

Im Turnier von Kharkov auf der Badminton "Hat eine Ausgabentasse" stattgefunden. Darauf dort ist junge Spieler von Russland und der Ukraine angekommen.

Fest haben Führer der Badminton von Nikolaev gute Ergebnisse gezeigt. Yulia Kazarinova zusammen mit der Sportlerin von Dnepropetrovsk Maria Ulitina hat "Gold" in der Paarkategorie unter Mädchen von 1990-jähriger von der Geburt gewonnen. Das Paar des Mannes Michail Vorona und Artur Dzhupina haben "Bronze" genommen.
Unter Athleten von 1993-jähriger von der Geburt ist Tatyana Potapenko der absolute Sieger geworden. Es hat Vorrang in der einzelnen Kategorie, im Paar - mit Victoria Gushchey und im Misch-mit Michail Vorona genommen. Bronzemedaille in der Paarkategorie - an Vladislav Ivanov. In der gesamten Rangordnung hat nikolayevets sechs Gold und drei Bronzepreise gewonnen.
Kinder bedanken sich für die Hilfe des Präsidenten der Föderation der Badminton des Nikolaevs bei Gebiet G. F. Romanovsky und der Vorsitzende eines Regionalrats der FSO "Ukraine" R. G. Timchenko.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik