Die Premiere ohne Präsidenten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 708 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(424)         

Der Abgeordnete der Leute von BYuT Andrey Portnov schlägt Parlament vor, der Koalition zu erlauben, den Kandidaten einer Position der Premierminister - der Minister für die Rücksicht von Rada vorzulegen, wenn der Präsident es in der 15-dnevny Zeit nicht gebracht hat. Darüber wird es in der Rechnung Nr. 3085 "Über die Modifizierung des Gesetzes der Ukraine "Über das Kabinett der Ukraine" (über die Verminderung von Bestimmungen dieses Gesetzes in Übereinstimmung mit der Verfassung der Ukraine) erzählt, in Rada am 1. September eingeschrieben.

Der Abgeordnete schlägt vor, von der Gesetznorm auszuschließen, dass der Vorschlag von der Koalition des Kandidaten des Premierministers dem Präsidenten auf der Grundlage von der Lösung der Hauptversammlung der Koalition vorgelegt wird, nur Norm übrighabend, die Kandidatendarstellung zu einer Position des Premierministers zur Verfügung stellt, der von Köpfen von Bruchteilen der Koalition unterzeichnet ist.

Die Rechnung bestimmt, dass im Falle, in Kandidaten Rada zu einer Position des Premierministers nicht einzutreten, die Koalition dem Kandidaten für die Lösung der Hauptversammlung der Koalition bringt, die von Leitern von Bruchteilen unterzeichnet wird, die in die Koalition in der 15-dnevny Zeit eintreten.

Wie es berichtet wurde, hat die Verkhovna Rada in die Tagesordnung von Dienstagsrechnungen der Modifizierung des Gesetzes über das Kabinett und auch der Rechnung der Überwindung des Vetos des Präsidenten auf dem Gesetz über die vorläufigen recherchierenden und speziellen Kommissionen von Rada eingeschlossen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik