Tretyakov denkt, dass BYuT und PR die Koalition bereits heute

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 711 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(426)         

"Wenn heute Kräfte von BYuT und Partei von Gebieten проголосованы die in der Tagesordnung der Verkhovna Radas gebrachten Fragen sind, wird die Koalition zerstört", - hat erklärt"Dem Chefredakteur" Der Abgeordnete von Leuten von NONNEN ALEXANDER TRETYAKOV. Der Abgeordnete sagt voraus, dass "an der wirklichen Verbindung BYuT und Partei von Gebieten "unsere Ukraine" nicht fähig sein werden und nicht vorgeben sollten, dass in der Koalition alles ganz richtig ist".

Gemäß Tretyakov, nach der gemeinsamen Stimme von BYuT und PR, kann sich ein Ereignis gemäß zwei Drehbüchern entwickeln: "Oder "unsere Ukraine" und BYuT werden sich wieder an einem Verhandlungstisch, aber bereits mit der Teilnahme von Blok von Litvin setzen, um die Koalition zu schaffen. Die zweite Auswahl - frühe Wahlen. Schließlich an der Unordnung unserer Koalition wird es eine Koalition zwischen PR und BYuT geben. Wirklich folgt BYuT heute einem Beispiel Alexander Moroz, und es ist ziemlich wahrscheinlich, dass Block von Yulia Tymoshenko durch das Schicksal von SPU erwartet wird".

Der Abgeordnete hat auch bemerkt, dass politische Kräfte genau Stimmberechtigten informieren müssen, was genau BYuT innere politische Verwirrung provoziert: "In die postgeorgische Situation, wenn sich die ganze Ukraine vor der Außendrohung kriminell vereinigen muss, ordnen Sie politische Krisen ein. BYuT als herrschende Partei muss sich für die schnellste Rücksicht des Staatsbudgets, statt in der Eskalation der Konflikte interessieren".

Alexander Tretyakov hat auch betont, dass "auf der Verantwortung von BYuT für die Situationsentwicklung im Land" jetzt aufstellt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik