Der Vizeaußenminister Tschechiens warnt über die Konfliktdrohung in der Krim

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 809 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(485)         

Der Vizeaußenminister Tschechiens Tomasz Poyar hat die USA und die EU genannt, um spezielle Aufmerksamkeit der Stabilisierung einer Situation in der Ukraine zu schenken.

Wie Radio "Svoboda" überträgt, Journalisten in einem Personal - der UN-Wohnung im Neuen - York anredend, hat der tschechische Diplomat Erscheinendrohung in der Krim des Konflikts erklärt, der neuen Ereignissen in Georgia ähnlich ist.

Wir, werden gestern der Außenminister der Ukraine erinnern Vladimir Ogryzko im Interview zu deutschem Zeitungs"Frankfurter Allgemeine Zeitung" hat Sorge Kiews ausgedrückt, weil das Generalkonsulat Russlands in Simferopol die russischen Pässe russisch sprechenden Einwohnern der Krim ausgibt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik