Die Taubenzüchter von Nikolaev haben Medaillen auf einer republikanischen Ausstellung in Kiew

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 963 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(577)         

Die Taubenzüchter von Nikolaev haben an einer republikanischen Ausstellung von Tauben teilgenommen, die in Kiew am 30. und 31. August stattgefunden haben. Sechs Anhänger von Vögeln von Nikolaev und auch zwei von Voznesensk, die im Kapital die wohl bekannte lokale Rasse - hoher Flug von Nikolaev präsentiert sind.

Als der Vorsitzende der Stadtvereinigung von Nikolaev von Taubenzüchtern hat Ivan Zhigilev berichtet, um Teilnehmer einer Ausstellung zu unterstützen, ungefähr 50 Zuschauer sind nach Kiew - Anhänger von Tauben von Nikolaev gegangen.

Die Taubenzüchter von Nikolaev haben Gedächtnismedaillen für die Teilnahme in der Anzeige erhalten. Der Vorsitzende der vollukrainischen Vereinigung von Taubenzüchtern Vladimir Derkach hat unserer Mannschaft ebenso das autobiografische Buch übergeben, das kürzlich herausgekommen ist. Vladimir Derkach hat eine mehr Kopie persönlich für den Bürgermeister von Nikolaev Vladimir Chaika übertragen. In dieser Woche wird Ivan Zhigilev während des Empfangs am Bürgermeister es ein Geschenk übergeben. Gemäß Ivan Zhigilev, Buchübergabe Vladimir Chaika drückt der Kopf der vollukrainischen Vereinigung von Taubenzüchtern Dankbarkeit dem Bürgermeister für die Unterstützung aus, die er Taubenzüchtern gibt. In diesem Jahr zu den Anhängern von Nikolaev von Vögeln ziemlich großer Geldbetrag vom Stadtbudget - werden siebentausend UAH, auf denen 100 Käfige für Tauben gekauft werden, zugeteilt.

Jetzt bereiten sich die Taubenzüchter von Nikolaev auf die Teilnahme in der folgenden Anzeige vor, die am Anfang des Oktobers in Simferopol stattfinden wird.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik