Auf Pechersk Einwohnern hat eine Sitzung dem ungesetzlichen Gebäude

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 913 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(547)         

Quelle: "Die Zeitung auf - Kiew"

Heute unter dem Gebäude der Nationalen Fernseh-Gesellschaft von Einwohnern von Ukraine von Häusern unten hat der Erste Straßenmai Sitzung dem ungesetzlichen Gebäude vorgeworfen.

Wie einer von Aktivisten der Bewegung berichtet hat, hat Gebäude am 11. August begonnen.

Während dieser Zeit haben Aktivisten neue Bäume um das diskutierbare Territorium gepflanzt.

Außerdem haben Wächter zu bauen zwei Angriffe auf Einwohner von nahe gelegenen Häusern gemacht. Infolge einen von ihnen hat einer von Aktivistenwächtern eine Hand gebrochen.

Gemäß Veranstaltern des Einpfählens wurde die Entscheidung über die Übergabe dieses Bodens 2003, und über das Ausführen von Bauarbeiten - im April 2008 ausgegeben.

Die diskutierbare Erde wird im Territorium der Nationalen Radiogesellschaft der Ukraine gelegen - lassen Aufnahmenhäuser zur Adresse die Pervomayskogo Street, 5б im Bezirk Pechersky des Kapitals erklingen.

Wie Veranstalter von Streikposten berichtet haben, haben Einwohner bereits 15 Adressen dem Präsidenten geschrieben, aber sie kommen zum Baumeister - die Gesellschaft von JSC BKF Granit zurück.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik