Gegen öffentliche Proteste, für den Erlös von Kinburne

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 813 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(487)         
zu jagen

Die Jagd auf gespucktem Kinburnsky, der, gemäß der Entscheidung des Nikolaevs Regionalrat, regionalno - Landschaftspark ist, so - gehört zu prirodno - zur vorbestellten Geldsumme der Ukraine, dem Erlös. So Regionalmanagement des Waldes und der Jagd, deren Wirtschaft der Abgeordnete des Regionalrats, "regionaler" Pyotr Palamaryuk am angeordneten Ruder ist. Hat - auf Palamaryuk nicht überzeugt, um aufzuhören, sogar Massenproteste von öffentlichen Organisationen und Streikposten unter Verwaltungswänden zu jagen.

- Unsere Voraussetzungen für die Beendigung der Jagd von Parkterritorien werden vom Management des Managements des Waldes und der Jagd der Wirtschaft, - der Direktor des regionalen park Landschafts"Kinburnsky Braid" völlig ignoriert, den Zinoviy Petrovich dem Korrespondenten von "Nachrichten über N" erzählt hat. - wir haben in allen möglichen Beispielen - im Büro des Anklägers im Ministerium gerichtet. Am Samstag und auf der Sonntagsjagd ist weitergegangen. Wir haben überprüft: auf dem Kinburnsky-Spieß haben ungefähr zehn Menschen gejagt. Getötet wo - das 19 Vögel. Allgemein ist es eine Knäkente - крестоног und кряква. An Leuten mit Pistolen wurden die Karten, die ihnen erlauben zu jagen, ausgeschrieben. Die Instruktionen von Palamaryuk waren - um fortzusetzen, zu jagen. Und Jäger versuchen, Menge des getöteten Vogels zu verbergen. Mehr als fünf Personen versuchen nicht zu halten, weil wissen, dass es gefährlich ist. Während Sie auf einem Sumpf Jäger erreichen werden, haben sie Gelegenheit alles, um sich zu verbergen. Oder wo weit weg zu werfen.

Die Beschwerde bezüglich der Jagd für Reserveterritorien, gemäß Zinoviy Petrovich, wurde Ochakov das Büro des Regionalanklägers übertragen. Dann ernstlich ist das Naturschutzanklägerbüro des Gebiets mit diesem Geschäft beschäftigt gewesen. Es hat zur ökologischen Inspektion gestürmt, um die Jagdtatsachen auf dem Spieß von Kinburnsky zu studieren und auf ihnen eine Inspektion auszuführen. Keine Reaktion von diesen Beispielen, während jedoch da ist.

- Ich habe den Ankläger des Gebiets von Ochakov gefragt, dass es Jagd mindestens während der Probe aufgehoben hat, - spricht Zinoviy Petrovich. - am Freitag, am Ende des Tages, war ich daran. Es hat Jagd nicht aufgehoben.

Es ist wichtig zu bemerken, dass der am meisten bevorzugte Platz von Jägern Biyenkova плавни, RLP "Kinburnsky Flechte" ist, die Teil waren. Der plavnyakh lebt 17 Typen der Fauna, in die in der europäischen roten Liste und der roten Weltliste und den 45 Typen der Fauna eingegangen wird, die in die Rote Liste der Ukraine in Biyenkov eingeschlossen ist. Von seltenen Vögeln: der Pelikan rosa, ein Kormoran klein, ein Reiher gelb, der Mäher, ein korovayka, ein Storch das schwarze, Volk belooky, Gogol, скопа, лунь Feld, ein Seeadler - белохвост, подорлик groß, деркач, ist - долгоног, кульон groß, кульон Durchschnitt, ein okolovodnik stavkovy, der Strandläufer - vierzig, baranets groß, мартын Kaspisch, ein kryachok Kaspischer kühl.

Wir werden daran erinnern, dass 30-го und 31-го August in einer vorbestellten Zone 30 Menschen gejagt haben. Sie schlagen mehr als 300 Personen von Vögeln.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik