Tymoshenko hofft, dass der Präsident Victor Yushchenko für die Einführung des direkten Präsidentenausschusses

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 831 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(498)         

Sie hat darüber auf Luft des ICTV Kanals gesagt, die Anwendung für eine Presse - Konferenzen erklärend, dass einige Handlungen des Präsidenten Anklage verursachen können.

"Jetzt einige Gouverneure, sicher, unter dem Druck - denke ich nicht, dass sie solcher gekonnt haben - plus ein Teil von öffentlichen Organisationen auf Bitte vom Sekretariat des an den Präsidenten gerichteten Präsidenten machen, um in direkten Präsidentenvorstands-einzugehen", - hat Tymoshenko erzählt.

"Was ist das? Ich will das zu mir hat dass solcher direkter Präsidentenausschuss in Gegenwart von der vorhandenen Verfassung erklärt. Es gegen die Verfassung. Kraft. Es bedeutet Aggression", - war es empört.

"Ich stoße in solchen Drehbüchern nicht, ich will das nicht sie wurden im Land betrachtet. Und wenn Gouverneure öffentlich verkündigen, dass direkter Präsidentenausschuss ist, gibt es eine direkte Bitte an einen Coup. Ich denke, dass, wenn etwas Ernstes davon entstehen wird, wir auch Parlament werden sammeln sollen", - hat der Premierminister bemerkt.

"Aber ich denke, dass es jedes unvernünftige Gefühl, anomale Handlungen ist. Ich habe gesagt, dass, um es aufzuhören, den der Präsident auf solchem Weg nicht gestoßen hat. Ich glaube nicht, dass sich der Präsident über solchen Weg einigen wird", - hat Tymoshenko hinzugefügt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik