"Unsere Ukraine" hat zugegeben, dass Yushchenko Partei auf frühe Wahlen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 766 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(459)         

Während einer Sitzung des Präsidenten der Ukraine wurde Victor Yushchenko mit Vorsitzenden der Regionalorganisationen der Nationalen Vereinigung "Unsere Ukraine" die Frage von möglichen frühen Wahlen am 8. September besprochen.

Ich habe darüber den Abgeordneten der Leute von GUT - NANOSEKUNDE, das Mitglied des Präsidiums von NSNU Ksenia Lyapina angezeigt.

"Sicher haben wir, als auch das ganze Land, mögliche Drehbücher der Entwicklung (eine politische Situation) besprochen. Insbesondere es gibt solches Drehbuch, dass, wenn die Koalition zwischen BYuT und Partei von Gebieten, und dann unvermeidlich nicht formalisiert wird, dort Schnellwahlen kommen wird, und wir sicher zu ihnen bereit sein müssen", - hat sie erzählt. Zur gleichen Zeit der Vertreter GUT - NANOSEKUNDE hat bemerkt, dass die ausführlich berichtete Strategie des Wahlkampfs nicht besprochen wurde, "weil an der großen Mehrheit der Eindruck gemacht wurde, dass BYuT und Partei von Gebieten die Koalition formalisieren, und Schnellwahlen nicht erlauben werden".

K.Lyapina hat auch berichtet, dass während einer Sitzung des Staatsoberhauptes mit Köpfen der Regionalparteiorganisationen die Fragen mit der aktuellen politischen Situation, insbesondere eine Situation in der Partei in Verbindung gestanden haben, und auch Fragen bezüglich der Vereinigung von nationalen eingestellten demokratischen Kräften besprochen wurden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik