An Tymoshenko, die über die heimlichen Verordnungen von Yushchenko

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 999 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(599)         

Das Kabinett der Ukraine führt die dauernde Überwachung bezüglich der Durchführung der Abmachung zwischen der Ukraine und den Ländern der Europäischen Union über die Vereinfachung eines Visaregimes aus. Darüber heute im Interview Journalisten in Tbilisi hat den vize Premierminister - der Minister der Ukraine Grigory Nemyrya angezeigt.

"Das Kabinett tut wirklich das muss wirklich tun", - hat er erzählt.

Немыря bemerkt ist das auf dieser Sache ausgeführt nicht nur kontrollierend, sondern auch dauernder Dialog wird mit Partnern fortgesetzt.

Auch der vize Premierminister hat berichtet, dass das Kabinett von Ministern Information über die Existenz der heimlichen Verordnungen hat, die im Sekretariat des Präsidenten bereit sind, mit dem es mit diplomatischen Pässen nicht nur Leiter des Sekretariats des Präsidenten, sondern auch alle seine 10 Abgeordneten versorgt wurde. "Es war die erste heimliche Verordnung, und dann dort war zweit, der die ersten, zuteilenden Vizeköpfe des Sekretariats mit diplomatischen Pässen annulliert hat", - hat Nemyrya erzählt, berichtet "UNIAN".

Weil es, am 28. August der Präsident der Ukraine Victor Yushchenko die zur Regierung beauftragte Verordnung berichtet wurde, Angebote auf dem Sicherstellen des Grundsatzes der Reziprozität in der Regulierung einer Weise von gegenseitigen Reisen von Bürgern der Ukraine und EU-Mitgliedstaaten vorzubereiten.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik