An Lutsenko bitten Russland, wie viel Ukrainer die russische Staatsbürgerschaft

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1025 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(615)         

Der Minister von Inneren Angelegenheiten Yury Lutsenko hat Journalisten darüber berichtet.

"Wir haben Beamten bitten lassen, Behörden der Russischen Föderation mit einer Bitte zu verwenden, die relevante Auskunft zu geben. Auch alle Machtstrukturen arbeiten mit den betrieblichen Gelegenheiten, mehr Information über diese Frage zu haben", - hat der Minister erzählt.

Er hat keine Bewertung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Zahl von Ukrainern mit der russischen Staatsbürgerschaft angegeben.

Der Minister hat bemerkt, dass zurzeit es keine gesetzgebende Möglichkeit jedes Maßes der Strafe für Personen mit einer doppelten Staatsbürgerschaft gibt.

Gemäß Lutsenko, um Problem von Pässen anderer Länder den ukrainischen Bürgern zu vermeiden, ist es notwendig, soziale Standards zu erheben.

"Ein Schlüssel zur Lösung dieser Frage ist Verbesserung sozialer Standards und Sicherheit im Territorium der Ukraine für irgendwelche Bürger", - hat der Minister erzählt.

Wir, werden die Partei "Die vollukrainische Vereinigung "Freiheits"-Anforderungen vom Ministerium von Inneren Angelegenheiten erinnern, um Existenz der Staatsbürgerschaft Russlands am Management der Krim zu überprüfen.

Der Abgeordnete von Rada von der "Unserer Ukraine — Nationale Selbstverteidigung" Block, der Vorsitzende des Komitees der Verkhovna Radas auf der Staatssicherheit und Verteidigung Anatoly Gritsenko unterstützt Überprüfung durch Geheimdienste der Zahl von Ukrainern, die eine doppelte Staatsbürgerschaft haben.

Der Abgeordnete von Rada Moustapha Dzhemilev (NONNEN) betrachtet mögliche Einführung einer doppelten Staatsbürgerschaft als bedrohlich zur Landintegrität des Staates und der Provozierenwiederholung in der Krim als die Situation ähnlich entwickelt in Südossetien.

Die doppelte Staatsbürgerschaft in der Ukraine wird gesetzgebend verboten.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik