NGZ zeigt Sorge über die Sportarten von Kindern

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 741 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(444)         

Am 9. September im Territorium детско - jüngere Sportschule Nr. 5, dass im Schiffgebiet die feierliche Öffnung der aktualisierten sportlichen und wirtschaftlichen Treffpunkte von DYuSSh stattgefunden hat.

Alle Arbeiten - Vergasung, die Struktur des Systems der Heizung des Stadions, Beleuchtung einer Arena und vieler anderer Dinge sind wurde innerhalb des Programms der Zusammenarbeit des Nikolaevs aluminous Werk, die Stadt und der детско - jüngere Sportschule Nr. 5 durchgeführt. In ganzen hundertsechzigtausend UAH wurden in der Modernisierung von Gegenständen der Sportschule vom Werk

investiert

Der Bürgermeister von Nikolaev Vladimir Chaika hat dass "Entwicklung von Sportarten, den Sportarten von Kindern - eines der Vorzugsgebiete der Arbeit der Stadtbehörden bemerkt. Gesunde Kinder sind Gesundheit der Nation. Und ich freue mich sehr, dass Vertreter des Geschäfts, insbesondere RUSAL Company, unsere jungen Athleten unterstützen, es alle Bedingungen für aktive Sporttätigkeiten, harmonische Entwicklung und Zu-Stande-Bringen von ausgezeichneten Sportergebnissen schaffend".

Richtend, um bei der Öffnung, dem Generaldirektor des Nikolaevs aluminous Werk zu präsentieren, hat Vladimir Zhmurkov erzählt:

"Das heutige Ereignis kommt am Vorabend des Geburtstages unserer Lieblingsstadt vor. Und Sportschulmodernisierung - ein Geschenk dazu von Metallurgen. Unsere Zukunft, die Zukunft unserer Stadt - Kinder. Nach dem, was die Generation sein wird, die uns nachfolgen wird, hängt die stabile Entwicklung von Nikolaev ab. An kürzlich begrenzten Olympischen Spielen haben die Athleten von Nikolaev gute Ergebnisse gezeigt. Und, ganz wahrscheinlich, weil heutige Schüler der Schule in der Zukunft auch unsere Stadt am Weltniveau verherrlichen werden".

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik