Ärzte machen sich Sorgen, dass Eltern Impfung von Kindern

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 740 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(444)         

Ärzte werden durch eine Tendenz der Verweigerung von Eltern von der Impfung der Kinder von - für die übermäßige Politisierung dieser Frage betroffen. Es hat mehrere unabhängige Experten der Medizin auf dem Gelenk eine Presse - Konferenzen am Donnerstag erklärt.

Insbesondere der Direktor des Koordinationszentrums einer Organversetzung von Stoffen und Käfigen, der transplantologist Alexander Kukharchuk hat erklärt, dass Impfung ausgeführt werden muss, und die Verweigerung davon unsicher ist und Bevölkerungsgesundheit droht.

"Diese Impfung ist notwendig ist eine Wahrheit", - hat Kukharchuk erklärt. Zur gleichen Zeit hat er betont, dass jetzt sich viele Eltern weigern, in einen Impfstoff den Kindern einzugehen, und zuallererst er mit der Politisierung dieser Frage verbunden wird. Diese Tendenz sehr viel, um Ärzte zu stören. "Wir haben nicht politize die mit der menschlichen Gesundheit verbundenen Fragen gesollt", - hat er erzählt. Kukharchuk hat versichert, dass der Impfstoff, der in der Ukraine, passiertes Mehrzentrum klinische Tests unter der Schirmherrschaft von der Weltgesundheitsorganisation (WHO), "LIGA" verwendet wird, berichtet.

Der Reihe nach, der Fachmann in ansteckenden Krankheiten, und WER die Büroimmunisierung in der Ukraine Ekaterina Bulavinova bemerkt hat, dass jetzt in der Impfung von Ukraine von Schulstudenten ausgeführt wird. Sie hat gesagt, dass Eltern auf dem Impfungsprozess auf Aufgaben des Arztes informiert werden müssen, der sie fortbegleiten wird.

Über die Politisierung von ähnlichen Fragen, den verantwortlichen Direktor der Vereinigung von Psychiatern der Ukraine sprechend, hat der Jurist Semyon Gluzman bemerkt, dass "Politiker politisieren", aber solche feinen Fragen als Medizin nicht stören müssen. "Politiker haben kein Recht, erfahrene Probleme aufzulösen, selbst wenn es derselbe Gesundheitsminister … es anomal ist", - hat Gluzman erzählt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik