Kiyevsovet will ein Stück der Erde Jan Tabachnik

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 829 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(497)         

Der Kiewer Stadtrat plant, Übertragung auf die langfristige Miete des Landanschlags zu 8,15 Hektar dem Abgeordneten der Leute Jan Tabachnik für den Aufbau des Ausleseklubs fortzusetzen, "ich Habe Ehre" auf dem Dneprovskaya Deich im Bezirk Darnitsky des Kapitals.

Darüber wird es in der Draftentscheidung von Kiyevsovet gesprochen, der geplant wird, um am 18. September zu akzeptieren.

Die Draftentscheidung stellt zur Verfügung, um einen Protest des Abgeordneten der allgemeine Ankläger der Ukraine von 7.12.20007 auf der Entscheidung des Kiewer Stadtrats vom 26.05.2005 "Über die Rücksicht eines Protests des Abgeordneten der allgemeine Ankläger der Ukraine - der Ankläger der Stadt Kiew auf der Entscheidung Kiyevsovet vom 26.06.2003 "Über das Bewilligen und eine Ausnahme der Landanschläge und die Beendigung eines Rechts auf den Gebrauch durch die Erde" zu befriedigen.

Außerdem wird es zur Verfügung gestellt, um die Entscheidung des Kiewer Stadtrats vom 26.05.2005 "Über die Rücksicht eines Protests des Abgeordneten der allgemeine Ankläger der Ukraine - der Ankläger der Stadt Kiew auf der Entscheidung Kiyevsovet vom 20.06.2003 "Über das Bewilligen und eine Ausnahme der Landanschläge und die Beendigung eines Rechts auf den Gebrauch durch die Erde" zu annullieren.

In einem Protest des Vizebezirksstaatsanwalts wird es bemerkt, dass, gemäß der Entscheidung von Kiyevsovet vom 25. Mai 2005, der Protest des Anklägers Kiews vom 17. März 2005 zufrieden ist und die Entscheidung von Kiyevsovet vom 26. Juni 2003, durch die der Landanschlag von 8,15 Hektar für den Aufbau zur internationalen öffentlichen Organisation "das Internationale Kreative Zentrum von Jan Tabachnik" seit 25 Jahren gepachtet wird, wird annulliert. Der Vizebezirksstaatsanwalt bemerkt, dass solche Entscheidung von Kiyevsovet ungesetzlich ist und der Annullierung auf den folgenden Basen unterworfen ist.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik