Bogatyreva: Ich ausgeschlossen von PR auf der Bitte von Tymoshenko

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 816 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(489)         

Der Sekretär des Staatssicherheits- und Verteidigungsrats Raisa Bogatyreva erklärt, dass ihre Ausnahme der Partei von Gebieten vom Premierminister - der Minister der Ukraine Yulia Timoshenko gefordert wurde. Sie hat darüber im Interview erzählt.

Über die Entscheidung des politischen Rats auf einer Ausnahme der Partei hat Raisa Bogatyreva vom Internet erfahren: "Nachrichten waren ziemlich unerwartet und unangenehm, wir werden so erzählen".

Auf einer Frage, ob Victor Yanukovych versucht hat, sich damit persönlich zu oder nach dem politischen Rat in Verbindung zu setzen, hat Bogatyreva geantwortet: "Ist nicht da. Es ist sichtbar, Argumente und Mut waren nicht", wechselt "UNIAN" über.

Bogatyreva hat auch über die Gründe ihrer Ausnahme der Partei erzählt: "Ich errate seine wahren Motive. Die Presse schreibt ständig über meine irgendwelche Bestrebungen - fast Premier. Wirklich sind sie nicht anwesend - die Frage der ähnlichen Beschäftigung hat im Prinzip nie gestanden. So Victor Fedorovich und die Gruppe von Yulia Vladimirovna hat Frühentsetzen stattgefunden. Annäherung mit BYuT vorwärtstreibend, hat Yanukovych, nicht ohne Vergnügen, die Voraussetzungen von Tymoshenko über meine Ausnahme der Partei begriffen".

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik