Ernste Sitzung des Stadtrats von Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1114 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(668)         

Heute, am 13. September, feiert die Stadt von Nikolaev den 219 Geburtstag. Die Handlungen, die dem Feiern von 219-й des Jahrestages seit der Basis der Stadt von Nikolaev gewidmet sind, führen Sie die ganze Stadt durch.

Also, an 9.30 in der Kunst von Nikolaevsk russisches Dramatheater hat die ernste Sitzung des Stadtrats von Nikolaev stattgefunden.

Sowie es, ist der Bürgermeister von Nikolaev notwendig V. Chaika war der Hauptheld einer Sitzung. Auf einem Hals hatte es ein hervorragendes Medaillon. Vladimir Dmitriyevich hat erklärt, dass es ein kennzeichnendes Zeichen des Bürgermeisters ist, den er nur auf sehr festlichen Ereignissen ankleidet.

In der Leistung hat er sich an alle Ergebnisse von Bürgern für den passierten, 219 seit der Stadtbasis erinnert.

V. Chaika hat bemerkt, dass die Stadt von Nikolaev einen würdigen Platz unter den Städten der Ukraine nimmt.

"Die Autorität der Stadt wächst. Wir haben geschafft, Beziehung über das Geschäft - Strukturen aus aller Welt zu bauen. Wir haben soziale Verantwortung vom Geschäft erreicht", - hat der Bürgermeister von Nikolaev erklärt.

Auch er hat betont, dass es große Ergebnisse im Bereich der Unterkunft und den Kommunaldienstleistungen der Stadt gibt. V. Chaika und hat sich erinnert hat die Sovetskaya Street und zwei Planierraupen "wieder hergestellt", die für die Reihe von festen Haushaltsabfällen und offenen Kindergärten … gekauft sind.

Wörter von V. Chaika haben die Leistung beendet: "Der wichtigste Reichtum unserer Stadt ist einleitende Leute! ".

Nach der Leistung hat der Bürgermeister 15 Medaillen übergeben. Unter dem zuerkannten waren: Abgeordneter des Bürgermeisters Yu. Granaturov, Direktor des Regionalzentrums der Beschäftigung N. Vorona, tauscht der Direktor des Nikolaevs Hafen V. Kapatsina …

Danach zu einem Mikrofon gab es einen Gouverneur des Nikolaevs Gebiet Alexey Garkusha.

In der Leistung hat er bemerkt, dass an uns jeder Einwohner und Gebiet Preise und Medaillen übergeben können.

Der Vorsitzende des regionalen Rats T. Demchenko hat Wörter des Gouverneurs fortgesetzt und hat betont, dass die Stadt von Nikolaev für die Leute nicht nur in der Ukraine, sondern auch um die Welt bekannt ist.

Auf der ernsten Sitzung des Stadtrats von Nikolaev gab es auch Abgeordnete der Verkhovna Rada V. Matveevs und N. Kruglovs.

Und hier G. Zadirko und Fluss.Zabzalyuk im Gebäude des russischen Kunstdramatheaters ist nicht erschienen, obwohl sie Gegenwart erklärt hat.

Es wurde auf der ernsten Sitzung und den Köpfen von Regionalmachtstrukturen - Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten und USBU nicht bemerkt.

PS:Gennady Zadirko - der Abgeordnete der Verkhovna Radas, des Mitgliedes des Komitees des Transports und der Kommunikation - feiert heute den 41 Geburtstag.

Ausgabe "Verbrechen. Ist nicht da" aufrichtig gratuliert Gennady Aleksandrovich zu diesem Urlaub. Wunschgesundheit und Fortschritt in der Arbeit zu Gunsten des ukrainischen Staates.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik