Der Präsident bereitet sich auf die "folgenden" Schnellwahlen vor?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1217 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(730)         

Heute an 11.00 im Zentrum der kulturellen und Geschäftszusammenarbeit "wird ukrainisches Haus" der Präsident Victor Yushchenko Rektoren von HOCHSCHULBILDUNGSEINRICHTUNGEN der Ukraine bezüglich einer Ausbildungsreform kommunizieren. Leiter von HOCHSCHULBILDUNGSEINRICHTUNGEN werden zu einer Sitzung von der ganzen Ukraine, einschließlich von Nikolaev eingeladen. Gemäß der verfügbaren Information, nach Kiew dort ist Rektoren aller HOCHSCHULBILDUNGSEINRICHTUNGEN von Nikolaev der I-IV Niveaus der Akkreditierung, einschließlich des Rektors von NGGU von Pyotr Mogila von L. Klimenko, des Rektors von NUK dessen gegangen. Der Admiral Makarov G. Romanovsky, die Moskauer Staatliche Universität von V.A. Sukhomlinsky V. Budak, setzt der Rektor des Nikolaevs landwirtschaftliche Universität V. Shebanin, usw. <8 Jahre alt> fest

So hat die Delegation Direktoren der technischen Berufsfachschule, Schulen und auch Vertreter des Regionalbildungsministeriums und der Wissenschaft nicht eingeschlossen, die an sich beim Nachdenken befiehlt. Ist auch interessant, dass Tatsache, dass jede Information über diese Sitzung auf der offiziellen Website des Präsidenten nicht veröffentlicht wird.

Wahrscheinlich wird solches Mysterium damit verbunden die "folgenden" Schnellwahlen werden bald erwartet, und Studenten sind ein beträchtlicher Teil der Wählerschaft. Es ist genug sich zu erinnern, was genau sie Macht während der "Orangen"-Revolution schlugen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik