An einem Rad von Bentley, der das Mädchen getötet hat, gab es einen Verwandten des Abgeordneten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 946 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(567)         

In Simferopol heute Abend gab es einen Unfall zur Teilnahme von drei Autos und dem Motorrad, infolge dessen 25 - das Sommermädchen - der Fahrer des Motorrades verloren wurde.

Wie berichtet, in einer Presse - Dienst des Managements des Staatsverkehrsinspektorats in der Krim ist Verkehrsunfall in der Nähe von der Bahnstation über das 3-x Uhr am Morgen geschehen.

Das Motorrad von Suzuki hat Umdrehung gemacht, als das herangehende Auto von Bentley dagegen gekracht hat. Der Schlag war solche Kraft, die das Motorrad auf Stücken abgebrochen hat, die in GAI bemerkt sind. Bentley hat unkontrollierbare Bewegung fortgesetzt und hat zwei Autos gegenübergestanden: Daewoo und Geely.

Das Mädchen - der Motorradfahrer wurde traumatisiert, mit dem Leben unvereinbar. Der Fahrer von Bentley - 24 - wird der Sommereinwohner von Simferopol - mit der Gehirngehirnerschütterung hospitalisiert, berichtet "UNIAN".

Gemäß einer Quelle an einem Rad von Bentley gab es einen Verwandten des Abgeordneten des Stadtrats von Simferopol von der Partei von Soyuz Iosif Fayngold.

"Schuld jedes Teilnehmerdorozhno - Transportereignis wird während der zusätzlichen Kontrolle gegründet", - hat in Strafverfolgungsagenturen betont.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik