Hier werden zwei Wochen als Bewegung unten die Straße Pushkina in Poltava, wo das Gebäude der Regionalmiliz gelegen wird, geschlossen.

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 729 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(437)         

Solche Situation hat sich entwickelt, wie sprechen, weil die lokale Milizenregierung Besuch des Innenministers Yury Lutsenko erwartet. Sein Besuch in Poltava wird zum 22. September geplant, aber bereits seit dem Ende des Augusts hat das angrenzende Territorium zum Gebäude der Abteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten im Gebiet von Poltava angefangen, eilig zu reparieren. Die Fahrbahn von Pushkin hat ernstlich, aktualisiert auch das Gebäude des Managements von MVS repariert. Sondern auch postreparieren Sie die Straße noch hat sich für die Motortransportbewegung nicht geöffnet.

Jetzt leitet ein Strom des Transports die Hauptstraßen, der ernste Probleme für die Stadt schafft. Poltavchane mit der Ungeduld erwarten Besuch des Hauptmilizsoldaten des Landes, sich an schlechte Wörter der Tradition erinnernd, um die Regierung ein zamylivaniye von Augen zu treffen.

Als berichten im Zentrum von Public Relations der Regionalmiliz, Yus. Lutsenko wird an der Öffnung des neuen Sportdynamokomplexes teilnehmen, die jetzt eilig auf der Pushkin Street vollenden, und auch das neue Gebäude öffnen werden, wo Poltava Selbstverwaltungsregierung der Miliz stattfinden wird. Weil es vierstöckige Baracken der ehemaligen militärischen Universität gegeben hat, die jetzt auch in einer Notordnung vollenden.

Aber vor diesem Yu. Lutsenko wird in der Ausgangssitzung von Poltava des Ministeriums des Inneren Angelegenheitsausschusses halten. Von informellen Quellen ist es bekannt, dass der Premierminister an der Arbeit des Ausschusses - die Ministerin Yulia Timoshenko teilnehmen wird.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik