Das Komitee von Stimmberechtigten hat parlamentarische Faulenzer ausgegeben. PR und BYuT in Führern

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 807 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(484)         

Istochnik:ostro-org

Die Abgeordneten von 130 Leuten in einem Jahr haben nicht gefunden, dass Zeit der Autor oder der Mitverfasser mindestens eine gesetzgebende Initiative geworden ist. Die Überwachung der Jahr-Tätigkeit der Abgeordneten von Leuten der Ukraine des VI Zusammenrufens sagt dazu, ausgeführt vom Komitee von Stimmberechtigten der Ukraine aus, berichtet "UNIAN".

Also, im Bruchteil der Partei von Gebieten von Abgeordneten, die keine Rechnung, 29 %, in BYuT - 36 %, in GUT - NANOSEKUNDE - 17 %, in KPU - 19 %, in Blok von Litvin - 20 % vorgelegt haben.

Zur gleichen Zeit am allermeisten hat Abgeordnete Alexander Rechnungsomelchenko (GUT - NANOSEKUNDE) eingetragen, Yury Klyuchkovsky (GUT - NANOSEKUNDE) und Sergey Podgorny (BYUT) - jedoch 90 % dieser Rechnungen Zweck von Schnellkommunalwahlen betroffen.

Auch erkennbare gesetzgebende Tätigkeit hat sich gezeigt (hat mehr als 50 Rechnungen eingeschrieben): Sergey Terekhin und Victor Shvets (BYUT), Sergey Kivalov und Vasily Hara (Puerto Rico), Gennady Moskal (GUT - NANOSEKUNDE).

Auch KIU bemerkt, dass, obwohl alle Bruchteile des Parlaments formell Befestigen von Abgeordneten zu Gebieten ausgeführt haben, nur 25 % von Abgeordneten Gebiete besuchen und dort Systemarbeit tragen.

Die Hauptweisen der Arbeit mit Stimmberechtigten waren: das Fungieren eines öffentlichen Empfangs, persönlichen Empfangs, Besuchs von Sitzungen von lokalen Räten, beeinflusst auf dem Vertrieb von Subventionen zu lokalen Budgets und von den Staatszielprogrammen finanzierend. KIU empfiehlt, die Änderungen bezüglich des Befestigens von Abgeordneten jedes Bruchteils hinter Gebieten, der Voraussetzung über das Leiten persönlichen Empfangs, Ähnlichkeit, Arbeit von Empfängen in Regulierungen der BP einzuführen.

KIU in der Überwachung kommt zu einem Beschluss, dass, trotz des Wahlversprechens praktisch alle politischen Kräfte, Abgeordnete Vorzüge nicht abgelehnt haben, die geblieben sind und im Gesetz über den Status des Abgeordneten der Leute, und im Staatsbudget. Ein bedeutender Betrag von Abgeordneten der Verkhovna Radas vom VI Zusammenrufen, das in einem privaten Eigentum der Wohnung oder finanziellen Unterstützung "auf der Verbesserung von Lebensbedingungen" erhalten ist.

Das Komitee von Stimmberechtigten denkt, dass für die Verbesserung der gesamten Leistung der gesetzgebenden Körperschaft es notwendig ist, eine radikale Reform der Tätigkeit von der Parliament:to-Änderung ein Wahlsystem in der Richtung auf die Einführung von offenen Regionallisten auszuführen, Regulierungen der Arbeit des Parlaments zu revidieren, technisch persönliche Stimme zur Verfügung zu stellen, persönliche Arbeit mit Stimmberechtigten zu stärken. Auch in KIU betonen, dass im Falle haltender Schnellwahlen der Abgeordneten von Leuten ohne Einführung eines neuen Wahlsystems - Parteiführer grundsätzlich den Grundsatz der Bildung von Wahllisten ändern müssen - um in öffentliche Diskussionen von Kandidaten einzugehen, öffentliche oder Inner-Parteien"Vorwahlen" zu halten, in Listen von Abgeordneten des vorherigen Zusammenrufens nicht einzuschließen, das Rechnungen nicht eingeschrieben hat und in Bezirken nicht gearbeitet hat.

Es ist das im Parlament von 450 Abgeordneten bekannt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik