Lyapota in einer Woche: Die Höhlen von Tymoshenko, die Klempner von Tomenko, der Flusskrebs von Shufrich.

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1193 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(715)         

Quelle: "Forum"

Wir bieten Ihnen die gewählten Notierungen der ukrainischen Politiker vom 7. Mai bis zum 14. Mai an.

"Auf dem Treffen an Yatsenyuk NA - sind NANOSEKUNDE und BYuT zur allgemeinen Meinung nicht gekommen. Sie schauen auf einander durch ein Prisma eines riflescope eines Gewehrs deshalb, wenn nicht PR dort würden wahrscheinlich Zündungerreichen", - der Abgeordnete der Leute von PR Michail Chechetov über das Treffen am Sprecher der BP.

"Yushchenko hat die Nachricht in Rada - Rada es gewollt und hat … I daran gesandt würde empfehlen, die Nacht in dieser Nacht nicht im luxuriösen Hotel auszugeben, und Zelt vor der Klagemauer aufzustellen, anstrengend in der Sühne der Sünden zu beten,zu gestehen"-der Abgeordnete der Leute von PR denkt Nestor Shufrich das dem Präsidenten der Ukraine als Victor Yushchenko nicht, warum man zu heutigen Ereignissen im Parlament überrascht ist.

"Manchmal sogar Handfall, aber es nicht diese Situation. Wir werden keine Hand senken, wir werden höchstensmachen"-der Sprecher des Parlaments hofft Arseniy Yatsenyuk das auf Beratungen von Führern von Bruchteilen der Ausgang von der entwickelten parlamentarischen Krise

wird

gefunden"Ich zum ersten Mal seit den letzten vier Monaten habe den Präsidenten das gewarnt, wenn ich so, zu ihm - nicht der Partner und nicht der Verbündeteweitergehen werde"-der Premierminister - der Minister der Ukraine erklärt Yulia Timoshenko, dass den Präsidenten der Ukraine Victor Yushchenko gewarnt hat, dass im Falle der Verlängerung des Blockierens der Arbeit der Regierung vom Sekretariat des Präsidenten es aufhören wird, sein Partner zu sein.

"Sie haben sich das Mythos, einen schönen Schirm für das Zu-Stande-Bringen absolut andere Zwecke ausgedacht, die auf Raumentfernungen von Interessen der Gesellschaft und des Staatesentfernt sind", - der Kopf des Sekretariats des Präsidenten Victor Baloga über das Management von Tymoshenko.

"Mit dem Armeelexikon sind die Koalition und die Regierung zum unerlaubten Fernbleiben davongelaufen.Es ist überzeugt, dass ihre direkten Kommandanten - Stimmberechtigte - es nicht erfreut mit solchen Freiheitenweit ist", - der Kopf des Sekretariats des Präsidenten Victor Baloga über eine Situation im Land

"Ich hoffe sehr viel dass die große Mehrheit von Leuten nicht deshalb vertrauensvoll und naiv einmal wieder, um den Führer des BYuTzu glauben"-der Abgeordnete der Leute von der Partei von Gebieten Michail Chechetov darüber vertrauen Yulia Timoshenko.

"Wir werden mit der Koalition nicht kämpfen, aber Sie wissen, als ich heute in einen Saal gekommen bin, hat sie alle in der Nähe von einer Tribüne gesehen, ich, habe was genau heute das Ende der Koalitionverstanden", - der Abgeordnete der Leute von der Partei von Gebieten Anna Hermann über eine Situation im Land.

"Es fragt einen Krebs, der heute gekommen ist und ich gesagt habe, dass das folgende Mal Parlament verdienen wird, wenn er darüber schreien wird. Ich habe mich sofort an ein Sprichwort erinnert, dass etwas vorkommen wird, wenn der Krebs auf dem Bergpfeifen wird"-der Abgeordnete der Leute der Partei von Gebieten weiß Nestor Shufrich nicht, wenn Parlament verdienen wird.

"Wenn der Klempner des Büros des Präsidenten der Ukraine die ukrainischen Leute und die Regierung erfährt, was man es tut, istfalsch"-нардеп vom Bruchteil von BYuT betrachtet Nikolay Tomenko als falsch eine Situation, an der Angestellte des Sekretariats des Präsidenten "die ukrainischen Leute und die Regierung dass erfahren, zu ihnen"

zu tun

"Bald werden wir zusammen mit Gouverneuren ein Netz von heimlichen Wohnungen schaffen und uns dort zu treffen, oder in Höhlen von Bäumen im Mariinsk Park, um einander zu bringen, bemerkt, dass Gott verbietet, um unter der Entlassung von Gouverneurennicht zu kommen"-der Premierminister - der Minister der Ukraine wird Yulia Timoshenko empört, dass das Sekretariat des Präsidenten Gouverneure auf Regierungssitzungen nicht lässt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik