Der Spalt in lokalem PSPU wurde auf der Sitzung eines Regionalrats

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 843 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(505)         

Wie bereits berichtet, "N Nachrichten" auf heutigen 24 - oh Sitzungen des Nikolaevs wurde Regionalrat von zwei Vizeabgeordnetem Mächte entfernt, und es gab einen Abgeordneten - der Anfänger. Heute, am 19. September, hat der Kopf des Bruchteils des Blocks von Natalia Vitrenko "Nationale Opposition" Larisa Shesler eine Frage heraufgebracht, grob das Sprechen, von einem depuy Korps des ehemaligen vitrenkovets Ilya Labas und Lyubov Kobylyanskayas "auszuwerfen", die zu verschiedenen Zeiten Bruchteil des Blocks von Vitrenko verlassen hat. In der Leistung hat Larisa Shesler auf die Entscheidung des Exekutivausschusses des Blocks von Natalia Vitrenko "Nationale Opposition" verwiesen, die sich dafür entschieden hat, von diesen zwei Abgeordneten (zusammen mit 28 - mehr ю über die ganze Ukraine) ihre Mandate wegzunehmen.

Direkt dort hat der Abgeordnete von KPU Nikolay Dzardanov reagiert, einen kleinen vitrenkovets für die Verachtung für die Kollegen ausgezankt, und hat ihnen empfohlen, einen Griff von Gesetzen über Abgeordnete von lokalen Räten tiefer zu bekommen.

- Wenn Sie lernen, kompetent Ihre Abgeordneten zu leiten, zu bedienen, werden sie von Ihnen nicht laufen, - Nikolay Dzardanov hat bemerkt.

Der Vorsitzende des Regionalrats Tatyana Demchenko hat gesagt, dass die Frage der Beraubung des obengenannten - genannt Abgeordnete ihrer Mächte in den Profilkommissionen des Regionalrats und mehr - in einer Landwahlkommission nicht betrachtet wurde. Sie hat vorgeschlagen, die Tagesordnung zur Sitzung in einer anfänglichen Form zu genehmigen, wo die Sache für die Rücksicht nicht vorgelegt wurde.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik