Verschmolzen mit der Entzückung …

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1096 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(657)         

Äußerst aufrichtig und auf - beruhigt sich Haus 24-I hat sich Sitzung des Nikolaevs Regionalrat erwiesen. Als der Kollege - wurde der Journalist, der auch an einem Sitzungssaal anwesend gewesen ist, ordentlich ausgedrückt, "zwei Zweige der Macht haben sich mit der Entzückung verschmolzen". Zweige gesetzgebend und ausübend bösartig.

In der Tagesordnung der Sitzung der Bericht des Vorsitzenden der Regionalstaatsregierung - "über die Durchführung von Programmen sozial - sind eine wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung des Gebiets, das Regionalbudget und die delegierten Mächte" erschienen.

Der gesunde Menschenverstand veranlasst das es muss der ausführliche Bericht des Kopfs des Gebiets darauf sein, wie die Regierungshand in der Hand mit den Abgeordneten von Leuten auf den Menschenvorteil - in einer Abteilung der Durchführung von diesen oder jenen Programmen, und besonders - das Budget aufpasst. Erfahrung veranlasst noch, der - dass: der Bericht des Gouverneurs, ist außerdem, eigenartige "Parade von Armeen". Politisch, sicher. So hat es sich in der Ukraine entwickelt, dass die Position des Kopfs der Regionalstaatsregierung politisch ist, und alle seine Handlungen durch dieses Prisma betrachtet werden. Und, in der Regel, ist die Reaktion eines depuy Korps zur Rede des Gouverneurs nicht so viel eine objektive Bewertung seiner Tätigkeit, wie viel Demonstration der Beziehung zu ihm das oder dieser Bruchteil.

In diesem Sinnprozess des Berichts von Alexey Garkusha war bezeichnend. Als der Vorsitzende des Regionalrats hat Tatyana Demchenko erzählt, letzte Sitzung kann eine Probe werden - so war es ruhig und in Vizeleistungen "gebürstet".

Abgeordnete haben dem langen Bericht des Kopfs der Regionalstaatsregierung nicht zuhören wollen - hat A.Garkusha gebeten, auf nochmals erzählenden tezisny beschränkt zu werden. Nachdem sich das Fragen zugewandt hat, die wirklich als ein Beispiel der Toleranz und Selbstgefälligkeit dienen können. Es ist notwendig, Anerkennung dem Gouverneur zu zollen - breite offizielle Erfahrung erlaubt ihm, Schlag zu halten und auf irgendwelche Fragen geräumig und gewaltig zur gleichen Zeit zu antworten.So antwortet eine Frage des Abgeordneten von einem Saal, den die Regionalstaatsregierung für den Schutz von Erzeugern von Milch im Zusammenhang mit dem Zugang der Ukraine in den WTO heute, der Kopf JA tut, weit einschließlich des Zugangs zur eiligen Weltorganisation:

- Andere Länder eilen nicht. Polen hat auch geführt, ich würde nicht dass im Wesentlichen, und zu nahe zum stinkenden sagen, jede von Positionen schützend. Wir haben in diesem Fall leichte Industrie verloren, es gibt Vertreter, sitzt... Klage, die hier heute 300-400 Dollar, es auf der Grenze kostet, kostet 2,5 Dollar - solche Aufgabe heute und so weiter. Wie es möglich ist sich zu bewerben? Welche Maßnahmen an diesem Niveau wir ergreifen können?

Ich bin der sowjetische Witz zum Gedächtnis wiedergekehrt:

Das amerikanische Radio hat Russisch gefragt:

- Und die Wahrheit, was an Ihnen der Ingenieur mit der Hochschulbildung nicht im Stande ist, dem Auto zu gewähren? Das russische Radio war lange still, hat dann geantwortet:

- Und Ihre Schwarzen lynchen!

Von der allgemeinen "Billigung" "nasheukrainets", die sich lebhaft für das Schicksal der pharmazeutischen Fabrik interessiert haben, wurden die koblevsky Küste und der Flughafen, und Kommunisten - der Führer Nikolaev zugeteilt, an den sich "roter" Nikolay Dzardanov über "den Regionalvertrag erinnert hat", hat sich im Laufe der Zeit mittels des Gouverneurs in unzugänglichen "Heimatsgetreidespeichern", über eine fremde Situation mit Vereinigungen für bestimmte landwirtschaftliche Erzeuger für der warum - dass das Regionalbudget und so weiter

gedrehtmuss

zahlenUnd nur der Kommunist Alexander Usenko hat vorgeschlagen, Arbeit "der ungenügenden" Regierung anzuerkennen. Das andere Handeln - allgemein Vertreter der Partei von Gebieten - hat das Angebot gemacht, Arbeit als befriedigend zu betrachten. Weil, wie gewählt.

Nachdem solche "Verflechtungen in der Entzückung" Fragen geblieben sind.

In - das erste, an politischen Beobachtern: wie der Gouverneur - dem Hauptvertreter der Partei von Leuten im Gebiet schaffte - das gegenseitige Verstehen mit Vertretern von verschiedenen politischen Kräften in einem Regionalrat zu erreichen?

In - das zweite, an Journalisten. Diejenigen von ihnen, bis die das Glück hat, um den Bericht vollständig zu sehen, haben nicht gekonnt, aber zu bemerken, dass es Charakter des statistischen Berichtes hat und nicht völlig die Fragen bezüglich der Durchführung von akzeptierten Regionalprogrammen, Füllungen des Regionalbudgets öffnet.

Ein Beispiel. In der Abteilung "Bereich des Echten Sektors der Wirtschaft", im Unterabsatz "Industrie" wird es gesagt, dass "Vorrang und strategischer Zweig für unser Gebiet der Schiffsbau sind".Jedoch, außer dem Ermitteln einer Lage der Dinge an Schiffsbauwerken, über die konkrete Tätigkeit JA auf der Bewahrung dieses Zweigs wird es Wörter nicht erzählt. Außer dem Ausführen im Mai 2008 der Schiffsbau-2008-Ausstellung (darin, was, wirklich, es nicht genug Verdienst JA gibt) wird es Wörter darüber nicht erzählt, woran Ereignisse JA für das Zweigwiederaufleben spezifisch gehalten wurden. Und so - in allen Zweigen.

Viehzucht zu nehmen. Im Gebiet wird die wesentliche Verminderung eines Viehbestands von KRS (für 7,75 %) und Schweine (für 42 %) beobachtet. Was wird auf der Leistung "Programme der Stabilisierung und Viehzuchtentwicklung in Farmen aller Formen des Eigentumsrechts des Gebiets von Nikolaev für 2005-2010" spezifisch übernommen? Und irgendetwas. Auf dieser Frage an A.Garkusha die universale Antwort: der Staat ist schuldig. Sehr günstige ephemere Formulierung und "Staat" ist es am Gouverneur in sehr vielen Problemen - und in niedrigen Kaufpreisen von Milch, und im dringenden Zugang zu WTO, und in der Zerstörung solcher wichtigen landwirtschaftlichen Institute, als ein semenovodchestvo und Befruchtung schuldig. Und Exekutivmacht im Gebiet scheint es sowie an irgendetwas.

Unklar, jedoch, wer schuldig ist, der von der Privatisierung geplant, um im Regionalbudget von 10 Millionen dreihunderttausend hryvnias zu erhalten, und heute fünfhundertsechsundfünfzigtausend erhalten wurde, der nur 5,8 % von Planzielen auf der Privatisierung macht.

Aber alle diese Einzelheiten, ein bisschen interessante Abgeordnete. Es scheint, dass die Hauptsache heute größtenteils eines depuy Korps friedliche Koexistenz und Zusammenarbeit mit allen politischen Kräften als der Abgeordnete Igor Dyatlov betontes (Puerto Rico) ist. Und ob auf dem Vorteil des Gebiets solcher Frieden (gelesen - zahnlos) Koexistenz geht, und dass die Bürger, die auf Verbesserungen des Lebens bereits heute - die Frage zu restlich offen infolgedessen warten, erhalten.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik